1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit PC-Anschluss an LCD-Fernseher

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von hartstein, 26. Februar 2006.

  1. hartstein

    hartstein Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Neuss
    Anzeige
    Hallo Profis :)
    ich habe mir gestern einen LCD-Fernseher gekauft. Meine Wahl fiel auf den Phocus 32" HDS, welcher HD-ready ist. Ich bin sehr zufrieden mit dem Bild und es ist einfach nur schön, dass Teil zu haben.

    Nur mit dem PC-Anschluss habe ich ein Problem. Ich habe eine Geforce 5200, welche eine DVI und VGA Schnittstelle hat. Da ich meinen PC Monitor mit dem DVI verbunden habe, habe ich den LCD-Fernseher mit dem VGA Kabel verbunden.

    Die Darstellung von 1360*768 klappt auch und das Bild ist auch gut. Wenn ich jedoch ein Film starte, dann öffnet sich der der Player, aber auf dem LCD-TV bleibt das Fenster schwarz. Auf dem Monitor hingegen ist das Bild zu sehen.

    Bei der Geforce kann man einstellen, dass bei Video direkt in den Vollbildmodus gewechselt werden soll. Wenn man das einstellt, dann ist das Video auch zu sehen.

    Allerdings klappt das nur mit normalen mpg Filmen. Ich habe mir bei Microsoft ein paar HD-WMV Trailer heruntergeladen, ebenso bei Apple.

    Beide Filme wollen auf dem LCD-TV nicht starten, auf dem Monitor laufen die aber. Beim LCD-TV bleibt der Bildschirm schwarz, jedoch am oberen Bildrand kann man einige extrem verzerrte Bildzeilen wahrnehmen.

    Liegt es am VGA Kabel? Muss ich den LCD-TV mittels der DVI am PC anschließen?

    Hat jemand sonst eine Idee, woran das liegen kann?

    Vielen Dank im voraus.
    Gruß
    Dirk
     
  2. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    AW: Problem mit PC-Anschluss an LCD-Fernseher

    Das ist normal, dass standardmäßig Videos nur auf dem primären Monitor abgespielt werden können.

    Das einfachste, was mir gerade einfällt ist, dass du unter "Eigenschaften von Anzeige" deinen LCD-TV als primären Monitor einstellst ;)
     
  3. hartstein

    hartstein Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Neuss
    AW: Problem mit PC-Anschluss an LCD-Fernseher

    Es lag tatsächlich an dieser Einstellung. Nur verstehe ich die Logik dabei nicht.
    Aber egal, hauptsache geht jetzt.

    WMV-HD sieht supertoll aus!
     

Diese Seite empfehlen