1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dasNarf, 15. April 2006.

  1. dasNarf

    dasNarf Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo
    bin anfänger, also entschuldigt bitte falsche fachausdrücke o.ä.!
    folgendes problem:
    ich besitze einen multig-lnb. von diesem gehen zwei kabel zu einem 4-fach multischalter. an diesem hängen zwei analog-receiver und eine tv karte.
    nun ist es so, ist mein pc (mit der tv-karte) ausgeschaltet funktionieren die beiden analog-receiver problemlos. genau dasselbe ist der fall, wenn die beiden receiver ausgeschaltet sind und nur meine tv-karte läuft, dann geht sie wunderbar. sobald aber ein receiver und meine tv-karte parallel laufen, stören sie sich gegenseitig, so das viele sender nur noch bruchstückhaft, bzw. überhaupt nicht mehr empfangen werden!
    frage ist also: gibt es eine lösung für dieses problem (durch irgendwelche "zwischenbauteile") oder komm ich um die anschaffung einer zweiten schüssel + zweitem lnb nur für die tv-karte nicht drumrum?
    danke!
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    es müssen 4 Kabel zum LNB gehen:
    Low V
    Low H
    High V
    High h

    wenn du nun Low v und High v gucken willst geht das nicht, da ja nur 2 Kabel dran sind.
     
  3. dasNarf

    dasNarf Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    ok, am lnb sind aber blos 2 eingänge. wäre die lösung dann einen lnb mit 4 eingängen zu kaufen? (entschuldigt meine unkenntniss)
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    hat der multischalter 4 eingänge?
     
  5. dasNarf

    dasNarf Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    nein der multischalter hat auch blos 2 eingänge.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    Hallo,

    das kann leider nicht gehen, da musst Du ein Quattro-LNB und einen Multischalter mit 4 Sateingängen verbauen.

    Oder aber eine Quad-LNB, das hat auch 4 Ausgänge und der Multischalter ist schon eingebaut. Da kannst Du dann bis zu maximal 4 Receiver anschliesen.

    digiface
     
  7. dasNarf

    dasNarf Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    ok alles klar, vielen dank für die superschnellen antworten!!
     
  8. dasNarf

    dasNarf Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    war heute im laden und hab gesehn das ein multischalter mit 4 eingängen sauteuer ist.
    ist es möglich mir einen quatro-lnb zu holen und 2 kabel in den alten 3/4 multischalter gehen zu lassen und die anderen 2 kabel in einen 2ten 3/4 multischalter(den ich mir noch kaufen müsst)?
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem mit parallelbetrieb von tv-karte und analog receiver!

    Dann müsstest Du Dich entscheiden, das Du die analogen Receiver nur an die Lowband-LNBs anschließt und die digital-Receiver nur an die Highbänder anschließt, dann könntest Du aber digitale Sender die min Lowband ligen nicht empfangen, oder Du legst Dir noch DiSEqC-Schalter zu, die das Umschalten zwischen Low und Highband übernehemn, das wäre aber eine Bastelstunde und kaum günstiger.

    Oder aber eine Quad-LNB, das hat auch 4 Ausgänge und der Multischalter ist schon eingebaut. Da kannst Du dann bis zu maximal 4 Receiver anschliesen. Und dass kommt auf alle Fälle günstiger.

    Aber im Netz bekommt man oft viele Multischalter auch viel günstiger als im örtlichen Handel.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen