1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Pace TDS460 (Sat)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Nina4574, 25. Januar 2007.

  1. Nina4574

    Nina4574 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Guten morgen!

    ich habe mir vor 2 Tagen den Pace TDS460 (Twin Sat Receiver) gekauft.
    Bisher bin ich auch sehr zufrieden bis auf 1 Problem:

    Der Pace TDS460 liefert ja noch einen Splitter mit, falls man nur
    1 Antennenkabel da ist. Das war auch der Grund warum ich mir
    diesen Receiver gekauft habe.
    Ich habe den Receiver mit dem Splitter angeschlossen und habe auch die
    Meldung bekommen, dass die Installation o.k. ist. Der Empfang war bei
    beiden auch fast 100%. Aber leider kann ich manche Programme nicht
    zusammen nutzen.
    d.h. wenn ich z.B. RTL auf nehme kann ich nicht auf Sat1, Pro7 und noch ein
    paar andere Programme umschalten. Aber auf andere Programme wie z.B.
    VOX, 1., 2. und auch die Premiere Programme (außer SciFi) kann ich
    umschalten. Das gleiche gilt auch umgekehrt.

    Ich habe auch schon die Kanäle neu sortiert und auch eine komplett
    Neuinstallation gemacht, aber es ändert sich nichts.

    Kann mir da irgend jemand helfen????

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
    Nina
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Problem mit Pace TDS460 (Sat)

    Hallo,

    wenn man ein "normales" Sat- Signal (ein Kabel) so wie beschrieben aufteilt/ splittet per Verteiler, so kommt es folgerichtig zu den beschriebenen Problemen.

    Bei Kabelempfang sieht dies systembedingt anderes aus bzw. da klappt dies per Verteiler.

    Will man bei Sat- Nutzung ein Twin- Receiver betreiben und dies ohne Sonderlösungen bzw. uneingeschränkt, so ist die einfachste Lösung das Verlegen eines zweiten eigenständigen Kabels. Dafür ist bei Einzelanlagen das Empfangsteil (LNB) zu wechseln.
     
  3. Nina4574

    Nina4574 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Problem mit Pace TDS460 (Sat)

    Hallo,

    oh, das ist aber schade... Das wurde natürlich nirgendwo erwähnt.
    Aber ich bin ja fast froh, dass das Problem nicht an mir liegt:)

    Leider kenne ich mich mit diesen Dingen überhaupt nicht aus. Denn ich
    hätte im Arbeitszimmer einen Anschluss den ich überhaupt nicht nutze,
    aber da ich nicht weiß wie es möglich ist, dieses Kabel in ein anderen Zimmer
    zu legen, fand ich die Lösung mit dem Pace Receiver super.
    Die Kabel wurden alle so verlegt als wir gebaut haben. Naja, wirklich
    lebensnotwendig ist es 2 Sender gleichzeitig zu empfangen ja auch nicht
    unbedingt.

    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    Nina
     

Diese Seite empfehlen