1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hans67, 24. März 2006.

  1. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Habe mir kürzlich eine digi-Satanlage von GLOBO gekauft. (Bin neu auf dem Gebiet):rolleyes:

    -60cm Schüssel
    -Universal Quad Switch LNB (Summit Premium Line 0.2)
    -zur Zeit nur einen Reciver am LNB

    Alles bestens angeschlossen bekomme aber keinen sauberen Empfang über
    Astra.
    Pegel max. bei 73
    Qualität max.69
    bekomme nur ARD sauber rein, pro7, Sat1, RTL usw. Anzeige: ``Kein Signal``:eek:
    Habe schon alles versucht.(Schüssel gedreht, Transponder gewechselt)
    Was kann ich noch tun???? Bitte dringend um Hilfe!!!!:(

    hans67
     
  2. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Lange her das ich SAT hatte aber wie hasst du die Antenne ausgerichtet?(womit?)

    Und Kabel geprüft????
     
  3. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Hallo RheinLoiki !

    :eek:ausgerichtet mit Satfinder und Kompass auf Astra 1A-D 19,2 Grad Ost
    Kabel nagelneu auch F-Stecker

    Mein Standort übrigens: etwa 50Km nördlich von Dresden
     
  4. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

     
  5. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Mir scheint es wird nur der Transponder 1 des Receivers durchsucht. Suchmodus "all" bezieht sich auf freie und verschlüsselte Sender. Also einmal einen kompletten Scan durchführen oder einen Netzwerkscan oder den Receiver in die Werkseinstellung zurücksetzen.
     
  6. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Hallo radio!

    Erstmal danke für deinen Tipp, aber kein Erfolg.
    Komplettscan u. Netzwerkscan als auch Werkseinstellungen haben nichts
    gebracht.
    Ich empfange nach wie vor nur ARD optimal kein ZDF,Pro7,Sat1,Kabel...u.s.w..
    Habe ca. 500 Speicherplätze durchgeklickt und auf ca. 10 Plätzen ein Bild.
    Das heist aber nicht daß kein Pegel da ist.:(

    bitte um weitere Hilfe!!!!! Danke
     
  7. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Hallo,
    die 22-KHz-Einstellung muß auf jeden Fall aktiv sein. Entweder EIN oder AUTO.
    Gruß Andreas

    Evtl. auch mal den Receiver auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
     
  8. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Hallo Andreas42

    Habe soeben mit 22-Khz getestet.
    Leider auch kein Erfolg. Mit Werkseinstellung schon mehrfach versucht aber
    das Gleiche.:(

    Trotzdem Dank!!!:winken:
     
  9. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Wenn Du die Schüssel bisher nur per Kompass und Satfinder ausgerichtet hast solltest Du die Schüssel nach Signalqualitätsanzeige des Receiver mal optimal einstellen, Satfinder und Kompass können meist nicht das Optimum bringen.
     
  10. hans67

    hans67 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit neuer Sat- Anlage!!!!!!!

    Danke Silly,

    aber den Receiver hatte ich schon daneben stehen und alle Richtungen
    mm für mm abgegrast. Ich komme nicht über 83/57 und das scheint für
    Pro7 & Co. warscheinlich zu wenig zu sein!

    Könnte die Schüssel zu klein sein??? (54X60 cm):eek:
     

Diese Seite empfehlen