1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von sebbster, 19. September 2007.

  1. sebbster

    sebbster Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein merkwürdiges Problem mit der Aufnahme von MPEG2 Dateien unter Terratec Home Cinema (Cinergy 1200 DVB-T) unter Windows XP. Und zwar habe ich bei der Wiedergabe der aufgenommenen MPEG2 Dateien immer wieder kleine störende Aussetzer/Ruckler von einem Bruchteil einer Sekunde, welche ziemlich störend sind. Ich habe schon so ziemlich alles versucht, bisher leider ohne Erfolg. Beim Fernsehschauen selbst habe ich keine Ruckler, nur die Aufnahmedatei später hat diese Aussetzer. Der Witz an der Sache ist jedoch, wähle ich anstatt MPEG2 den Transportstream (*.ts) als Aufnahmedatei, sind die Ruckler komplett verschwunden. Da ich die aufgenommen Dateien jedoch später mit Virtual Dub (MPEG2-Version) bearbeiten möchte, ist mir eine Mpeg Datei natürlich lieber als die ts-Datei, die ich vorher noch in MPEG2 umwandeln müsste. Wäre klasse wenn jemand einen Lösungsvorschlag hätte, vorab Danke. :)

    PS: Windows XP hat alle Patches installiert inkl. SP2, und die Hardware ist auch mehr als ausreichend (AMD X2 Prozessor und 2GB RAM).
     
  2. Johann98

    Johann98 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    27
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Hab genau das gleiche Problem, leider bis jetzt aber auch noch keine Lösung gefunden.
    Ich schau diese Aufnahmen dann immer mit NERO SHOWTIME an. Damit gibt's dann keine Ruckler mehr. Leider ist das aber nicht kostenlos...
    VLC, PowerDVD und der Windows Media Player haben bei mir alle diese Aussetzer, bei VLC sind's sogar ziemlich penetrante "Click"-Geräusche.

    Danke für den Tip mit den TS-Streams, darauf bin ich noch gar nicht gekommen...

    LG
     
  3. sebbster

    sebbster Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Na, da bin ich ja schonmal froh das ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Trotzdem irgendwie kurios das Ganze, die TS Datei läuft problemlos ohne Ruckler, die MPEG2 Datei hingegen nicht.
     
  4. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hallstadt (b. Bamberg)
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Terratec (bzw. deren Vertreter hier im Forum) empfehlen bei Problemen eigentlich immer wieder, den ts-Stream für Aufnahmen zu nutzen. Kostet eben nur etwas Nacharbeit, danach das saubere mpg-File da herauszulösen...
     
  5. sebbster

    sebbster Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Ich habe jetzt mal probeweise einen Transportstream (TS) aufgenommen. Wenn ich den abspiele ist alles bestens (keine Ruckler oder sonstiges). Wenn ich nun PVAStrumento öffne und daraus einen reinen MPEG2 Stream mache (mit "make ps"), habe ich wieder exakt die gleichen Probleme: es ruckelt und Bilder werden ausgelassen. Im übrigen meckert PVAStrumento auch beim bearbeiten: "5 GOP(s) with more than 15 frames were found ++ This is not "DVD-compliant ++ It _may_ cause problems in DVD-authoring or ++ with some DVD players". Irgendwie ist da der Wurm drin, was mache ich da falsch? Ich weiss langsam nicht mehr weiter. :(
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Das ist kein Fehler sondern nur eine Information. Das bedeutet das diese Videodatei nicht DVD-Video konform ist und deshalb eine DVD Player Probleme mit dem abspielen haben könnten.
    Nutzt man Cuttermaran zum schneiden und muxen kann das von Cuttermaran automatisch korregiert werden.

    Ansonsten, mit ProjektX/PVAStrumento demuxen und wieder RICHTIG zum MPEG muxen. Wenns dann ruckelt (Sofern beim Demuxen keine fehlenden Frames gemeldet wurden) hat man ein allgemeines MPEG abspielproblem am PC. Das hat dann nichts mit der Videodatei selber zu tun.

    cu
    usul
     
  7. sebbster

    sebbster Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Habe das Problem gelöst. Mein Mediaplayer (MPC) hat den falschen Codec zum Abspielen genommen. Danke für eure Hilfe.
     
  8. Johann98

    Johann98 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    27
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    welchen Codec verwendest du jetzt bzw. bei welchem bestand vorher das Problem?
    Hab seit gestern den K-Lite Codec-Pack installiert, konnte aber noch nicht ausgiebig testen, ob es noch Ruckler gibt, bis jetzt hab ich noch nichts bemerkt:D

    Hast du denn oder hattest du auch Ruckler mit dem Windows Media Player?

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  9. sebbster

    sebbster Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Den K-Lite-Codec-Pack habe ich auch drauf. Ich habe einfach in den Optionen vom MPC unter Internal Filters bei "MPEG PS/TS/PVA" (Source Filters) einen Haken gesetzt. Seitdem klappt alles wunderbar. Die Ruckler beim normalen Windows Media Player sind allerdings geblieben, der nutzt aber auch einen anderen Codec. Aber da ich den WMP eh nicht benutze, macht mir es mir nichts aus. Mit dem Programm "DirectShow Filter Manager" kann man aber bestimmt auch dem WMP den richtigen Codec zuweisen. Einfach mal nach googeln.
     
  10. MrGreen

    MrGreen Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Problem mit MPEG2 Aufnahme unter THC

    Gibt es inzwischen eine Lösung zu diesem Problem?

    Ich habe die neueste THC-Version (5.125) und den neuesten Treiber für die Cinergy T2 installiert (BDA 2.3.0.26) sowie aktuelle Hardware im Einsatz.

    Trotzdem ruckeln die THC-Aufnahmen im MPEG-Format beim Abspielen im Mediaplayer.

    Über Tipps dankbar
    MrGreen
     

Diese Seite empfehlen