1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit meiner Cinergy T²

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Rammstein1988, 10. März 2005.

  1. Rammstein1988

    Rammstein1988 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo

    Jedesmal wenn ich die Cinergy Software starte, schreibt er mir : "Kein oder zu schlechts Signal".
    Und ich habe festgestellt, dass auf dem PC nur USB 1.1 erkannt wird.
    Obwohl eigentlich USB 2 Hubs drin sind.
    Habe ein Asus A7N8X-X

    Kann mir da jemand helfen??? Denn eigentlic bin ich hier im Empfangsbereich von DVB-T mit Zimmerantenne.
    Oder ist es möglich das USB 1.1 nicht reicht, um die Signale von der Box zum PC zu übertragen????

    wäre über eure Hilfe sehr sehr dankbar ;)
     
  2. flint

    flint Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    78
    AW: Problem mit meiner Cinergy T²

    Wie auf der Packung steht: Vorraussetzung ist USB 2.0. Die Meldung kommt von den Hubs. Steck doch mal die T2 direkt in einen USB 2.0 Port.

    Kein oder schlechtes Signal kommt immer, wenn Du noch keinen automatischen Suchlauf gemacht hast.

    Richtig stecken, richtig suchen, richtig gucken :)
     
  3. Rammstein1988

    Rammstein1988 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Problem mit meiner Cinergy T²

    ok, "Kein oder Schlechter empfang" wird nicht mehr angezeigt,sender hat er aber trotzdem nicht gefunden.
     
  4. Rammstein1988

    Rammstein1988 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Problem mit meiner Cinergy T²

    kann mir keiner mehr helfen?? :(
     

Diese Seite empfehlen