1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit mein Astra 23,5 emfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Xpit, 14. April 2008.

  1. Xpit

    Xpit Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    99
    Technisches Equipment:
    Triax 88 - cm
    Vantage HD 7100S
    Anzeige
    Also ich schildern mal die situation.

    Ich habe vor 3 tagen noch ein gutes signal emfangen können von Astra 23,5. ich benutze ein Monoblock LNB der für Astra 19,2 und 23,5 geeignet ist. Seit fast 3 tagen fangen die bäume neben der antenne an zu blüen ^^

    erst gehten die kanäle LIG TV und ShowTV weg halt die türkischen sender über KD. und am 2 tag fing es mit den action sender AXN Silverline und so an. Das der emfang im keller liegt. Jetzt meine frage das müste doch zu 100% an den Bäumen liegen oder.

    PS : Bei astra 19,2 ist der emfang immer noch super Signal 84% Qulität 91%

    danke für die hilfe.
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Problem mit mein Astra 23,5 emfang

    Signalverlust durch Bäume kann schnell gehen. Ich kann hier auch 18° West noch einwandfrei empfangen, während ab 22° West im Sommer absolut garnichts mehr geht.
    Durch ein paar dürre Ästchen kommt halt doch noch einiges mehr an Signal durch, als durch einen voll belaubten Baum.

    Gruß Indymal
     
  3. Xpit

    Xpit Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    99
    Technisches Equipment:
    Triax 88 - cm
    Vantage HD 7100S
    AW: Problem mit mein Astra 23,5 emfang

    Also liegt es daran bei KD finde er nur noch auf 1 Transponder signal von 76% der rest geht nicht mehr. Schade damit mus man aber leben.
     

Diese Seite empfehlen