1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Lowband horizontal.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von n3x, 3. Februar 2017.

  1. n3x

    n3x Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Vielleicht kann mir jemand noch bissel Input geben.

    Anlage:
    Gibertini 85 se
    ALPS BSTE Quattro
    Spaun SMS 5802 NF
    Technisat Digit Isio S1

    Habe des Öfteren kein ZDF HD Empfang. Nun wollte ich mal schauen was da los ist. Heute ging es mal wieder.

    Meine Checks am Technisat nach Empfangsanzeige (hab mir ne Liste ausm Netz besorgt):
    Lowband H. (ZDF HD 29/3,4db) (ARD HD 32/7,8db)
    Lowband V. (Kika HD 81/9,6db) (ZDF info HD 81/9,6db)
    Highband H. (Pro7 SD 76/11,1db) (Sky Cin HD 81/11,2db)
    Highband V. (DMAX SD 75/10,7db) (Tele5 SD 75/10,7db)

    Da fällt natürlich was auf. Also Nochmal Liste zur Hand und Sendercheck auf Low H.:
    Phönix HD 11582 (33/7,1db)
    ARD HD 11494 (33/7,8db)
    ZDF HD 11362 (29/3,4db)
    Phönix SD 10744 (16/0db)

    Also schmierts nach unten hin ab. Gibt es einen Fahrplan für mich was ich tun könnte?

    Würde jetzt morgen mal den Multischalter an den PE Böcken überbrücken und die LNB Ableitung über Kreuz tauschen.

    Gibts noch ne Idee oder gar ne Vermutung?

    Danke im Vorraus und Welcome Forum.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    1. Kabel HH und HL am LNB UND am Multischalter austauschen und somit ein anderes Kabel für die Versorung von der relevanten Ebenen verwenden (Test des Kabels)... wandert der Fehler dann auf die andere Ebene (ARD SD, RTL SD, Sat1 SD) dieses Kabel genau prüfen.

    2. Antenne neu und ganz genau ausrichten .... hatte auch gerade das Problem an einer Anlage das ZDF HD als einziges Programm nicht mehr ging, da war die Antenne nur minimal verstellt durch den Wind/Sturm.
     
    n3x gefällt das.
  3. n3x

    n3x Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    okey. ich schau mal. danke.
     
  4. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es könnte am LNB liegen. Dann ist es naheliegend, die Problemebene direkt durchzuverbinden. Also HL vom LNB mit dem Kabel zum Reciver verbinden.

    Mir fällt noch auf, dass auch die Werte für die funktionierenden Ebenen ziemlich mies sind. Aus 78cm ist auf Astra mehr rauszuholen. Kann aber auch sein, dass das Phantasie-dBs sind ;) -> neues LNB und die Schüssel vorsichtig optimieren. Auch an den Skew denken.
     
  5. n3x

    n3x Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    das erste hate ich ja eh vor.

    die werte schieß ich ma n foto. der balken ist bei 10 oder 11db schon voll. da kann man ja nochmal schauen.
     
  6. n3x

    n3x Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    also. war erfolgreich. direkt am low h lnb abgang alles ok.

    hab von bekannten einen technisystem 5/8 g bekommen und läuft.

    hier noch ein foddo wegen dem signal. denke das es ok ist da der balken voll ist. hatte damals die schüssel danach ausgerichtet.
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen