1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit LNB LOF Einstellung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Rage1881, 5. Mai 2012.

  1. Rage1881

    Rage1881 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit meiner Sat Anlage. Um alle Programme zu empfangen muss ich die LOF Einstellungen des LNB auf 9750-10500 (statt 10600) stellen. Tu ich das nicht erhalte ich nur die Programme aus dem Lowband Bereich (HD+ Sender usw.) Und natürlich verschieben sich auch alles anderen Frequenzen um 100 womit ein Suchlauf mit Standardeinstellungen nicht viel bringt. Woran liegt das? Liegt es am LNB? Ist vielleicht etwas falsch verkabelt oder warum finde ich mit den normalen LOF Einstellungen 9750-10600 nur wenige Sender? Vielleicht kann mir jemand helfen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit LNB LOF Einstellung

    Analoges LNB wen das High Band fehlt. LNB gegen ein Unversal LNB tauschen.
     
  3. Rage1881

    Rage1881 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit LNB LOF Einstellung

    Ist ein Universal LNB nämlich Inverto IDLB-QUTL 40 Uni-Quattro. Wenn ich im Receiver die LOF Einstellungen auf 9750-10500 umstelle empfangen ich ja alles, nur mit den Standardwerten nicht und dass verstehe ich nicht.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Problem mit LNB LOF Einstellung

    Richtiger Gedanke [​IMG]: Falsch verkabelt.

    Wenn man beim Anschluss des Quattro-LNBs an den Mulitschalter für das Hochband vertikal mit horizontal vertauscht, kann man mit Standardeinstellungen 9750/10600 z.B. TP 71 mit u.a. Das Erste SD nicht empfangen. Ändert man auf 9750/10500 ab, findet der Receiver die Sender von TP 71 auf Basis der Daten von TP 66 (andere Polarisation, aber ca. 100 MHz niedrigere Frequenz).

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass für Das Erste SD die niedrigere Frequenz und vertikale Polarisation angezeigt wird, und dass nicht alle Sener mit vertauschten Kabeln zu empfangen sind.
     
  5. Rage1881

    Rage1881 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit LNB LOF Einstellung

    Super!! Vielen Dank! Super tipp. Habe die 2 Kabel getauscht und nun haut alles hin, alles so wie es sein soll!! Danke
     

Diese Seite empfehlen