1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit LG LCD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von carme74, 28. November 2006.

  1. carme74

    carme74 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    habe mit meinem bildschirm (LG RZ-32LZ55)folgendes problem.

    wenn ich dvd oder kabelfernsehen sehe, läuft alles einwandfrei.

    wenn ich mein pc an den fernseher anschliesse habe ich rote streifen im bild.
    die grafikarte hat 60hertz
    wenn ich die playstation anschliesse und ein spiel laufen lasse das 50 hertz hat geht alles das selbe spiel auf 60 hertz hat wieder rote streifen.

    laut anleitung müsste 60hertz problemlos laufen.
    das gerät wurde eingeschickt und kam gestern wieder, mit dem ergebnis das es immer noch nicht funktioniert, und auf den lieferschein steht keine fehler festgestellt probelauf 2 tage.

    was kann ich noch machen?

    gruss
    carmelo
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit LG LCD

    Stell die Grafikkarte doch einfach auf PAL um, dann hast Du 50 Hz.

    Gruß Gorcon
     
  3. carme74

    carme74 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit LG LCD

    wie kann ich die grafikarte auf pal umstellen?
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Problem mit LG LCD

    Bei einer ATI-Karte im Catalyst per "Auflösung erzwingen"
     

Diese Seite empfehlen