1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit ISH-Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SimGee, 27. November 2005.

  1. SimGee

    SimGee Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mahlzeit,

    ich habe nun seit einigen Tagen sonen tollen Humax PR Fox-C Digitalreceiver hier rumstehen.
    Der Nachteil an der Sache ist bloss, dass das Gerät (trotz eingesteckter SmartCard ;)) keinen einzigen Kanal findet...

    Könnte es evtl. sein, dass mein uralter Signalverstärker für´s "normale" Kabel-TV die digitalen Signale "schluckt"?

    Bei dem Verstärker handelt es sich um einen Schwaiger BN 2315...

    Bin mal auf Antworten gespannt.

    Grüße
    Sim
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem mit ISH-Digital

    Hallo,

    in der Tat kann es sein, das das Frequenzband Deines "Ur"altverstärker nicht so weit reicht, dazu müsste er jedoch wirklich sehr alt sein.

    Was steht den für ein Frequenzband drauf, also MHz-Angaben sind sehr interessant.

    digiface
     
  3. SimGee

    SimGee Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Problem mit ISH-Digital

    47 - 862 MHZ steht drauf...

    wenn mich jetzt aber nicht alles täuscht, liegen doch aber auch die "digitalen Signale" in diesem Bereich??

    Hmm, vielleicht kontaktiere ich dochnochmal eben die Technik-Hotline von ISH :)

    MfG
    Sim
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem mit ISH-Digital

    Ja, dieses Frequenzband deckt normal alles ab.

    Vielleichts sitzt ja aber noch ein Splitter, der nicht bis 862 MHz geht.

    digiface
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Problem mit ISH-Digital

    Steck mal den Reiceiver direkt nach dem Verstärker an. Vermutlich ist das Signal in der Wohnung einfach zu schlecht. Wie ist denn der analoge Empfang ? Sauber oder eher mit Schnee usw.
     

Diese Seite empfehlen