1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von entombed1966, 21. August 2006.

  1. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe am 22.7.'06 das Update 1.21 für den Receiver PR-HD 1000 eingspielt. Seitdem hatte ich bereits zig mal das Problem dass sich während des *laufenden* Betriebes ein Standbild "einbrennt" (TV ist der Pioneer PDP-506XDE). Es ist allerdings kein richtiges Einbrennen, sondern es bleibt eine Szene hängen, die aber relativ deutlich zu sehen ist - so wie ein Standbild, nur etwas matter; das normal weiterlaufende Bild wird dadurch natürlich gestört. Und das passiert nicht erst nach std.langem Betrieb, sondern manchmal bereits nach 10 Min. (gestern ist das bei 30 Min. Laufzeit 3 x in Serie geschehen).

    Das ist auf verschiedenen Kanälen (z.B. Premiere 3, Disney Channel, n-tv und auf ORF 1 passiert) - wie erwähnt bei *normalem* Betrieb, definitiv kein Standbild od. ähnliches (und auch *kein* Logo, das *komplette* Bild). Und das liegt eindeutig am Receiver, denn wenn ich auf die dBox 2 umschalte ist das "eingebrannte" bzw. hängengebliebene Bild weg. Es hilft dann nur den Receiver neu zu starten, aber das kann's ja nicht wirklich sein.

    Interessant ist auch dass das Problem nicht mehr zu sehen ist wenn ich auf einen HD-Kanal umschalte, dann ist das "Standbild" weg - schalte ich wieder auf einen SD-Kanal (egal auf welchen) zurück ist das Standbild wieder da - und dazu das Ganze in grün... Reboot.

    Zwei Fragen:
    * weiss jmd. wann ein weiteres Update für den Humax PR-HD 1000 vorgesehen ist?
    * hat jmd. ein ähnliches od. gleiches Problem?

    Danke im Voraus für Antworten & schöne Grüsse!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2006
  2. Giancarlo

    Giancarlo Guest

    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Beim Humax PR-HD 1000 gibt es zahlreiche Probleme und fast jeder hat sie, auch ich. Liegt wohl daran, dass der Receiver noch nicht so ausgereift ist und es erstmal paar Software Updates braucht bis er ohne Probleme läuft. Ich habe sogar ganze 4 Probleme mit meinem PR-HD 1000:

    -Bild ist manchmal viel zu dunkel (bei Horrorfilmen sehr nervig)
    -manchmal Ruckler im Bild
    -bei bestimmten Szenen kommen so komische Flecke ins Bild
    -mehrmals Störungen bei den HD Sendern

    Man kann nur hoffen dass die neuen Updates schnell kommen.
     
  3. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Ich weiss dass das Gerät nicht wirklich ausgereift auf den Markt kam (hab ihn seit ~ Anfang März '06 in Betrieb). Nur hatte ich bis dato kaum Probleme - erst seit dem letzten Update - und in dem Zustand ist das Gerät absolut unbrauchbar.

    Interessant ist dass mich die Technik-Hotline von Premiere heute direkt an Humax verwiesen hat... und die Nummer ist eine 0,12 Cent/Min.-Hotline. Ich werde wohl mit Kündigung des Abos drohen müssen, denn das Gerät habe ich ja von Premiere, und *nicht* von Humax, bezogen. Der Premiere-Mitarbeiter war diesbezgl. Argmumenten aber "eher" nicht zugänglich... :-/
     
  4. Giancarlo

    Giancarlo Guest

    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Ich kann nicht verstehen warum eine so bekannte Firma wie HUMAX es nicht hinbekommt, eine fehlerfreie Software zu schicken. Vor der HUMAX PR-HD 1000 hatte ich eine Dreambox DM 7000 S und für diese kam jeden Monat eine oder manchmal sogar 2 Software Updates, da gab es nie Probleme. Hätte ich gewusst dass es noch so viele Probleme mit dieser PR-HD 1000 gibt, hätte ich noch gewartet und nicht meine Dreambox dafür verkauft.
     
  5. Stelzi

    Stelzi Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Ich möchte mich mal in eure Gespräche über den Humax PR-HD 1000 Sat
    einmischen.Ich lese schon seit einigen Tagen über euer Problem.
    -hängentes Bild
    -lockerer Anschluß
    -Software ********
    -wird zu heiss
    Habt ihr euch auch mal gefragt ob das Problem auch bei euch sein könnte.
    Ich habe den Humax seit letzten Sonnabend und über das Problem weiß ich seit letzten Freitag und da dachte ich so hoffentlich hast jetz keinen Fehler
    gemacht,(Nein)Eine gut eingestellte Atenne,ein sehr guter Plasma (LG mit Festplatte).
    -kein heiss werden
    -keine Ruckelbilder
    -keine hängenden Bilder
    kurz und knapp super Bilder und kein heiss werden(lauwarm) normal.
    Stelzi
     
  6. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Da ich den Thread eröffnet habe: mir geht's "nur" um hängenbleibende Bilder. Aber es ist doch schön zu lesen dass es da jmd. gibt der mit dem Teil keine Probleme hat... hilft ungemein. ;-)

    Und ich habe doch geschrieben dass ich erst seit dem letzten Update das Problem habe, bis dahin war ich mehr od. weniger zufrieden. Das bedeutet aber auch dass es nicht an meinen Einstellungen, Verkabelungen od. sonstigem liegen kann.

    Grüsse
     
  7. Dieter Wahl

    Dieter Wahl Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Ich kann auch 1 Cent beissteuern.
    Seit der letzten Software für den HD 1000C ist das HD-Sehen ein Lotteriespiel. Gestern mache ich das Teil an und es kommt die Meldung ich soll mal nach dem Antennenstecker sehen. Okay, ich kucke also hin und es ändert sich nichts.;)
    HD-Film und HD-Sport: Fehlanzeige, kein Signal, aber nur HD-Film und HD-Sport, alles andere okay. Nach einer Stunde zappe ich mal auf HD-Sport und sieh an sieh da ein Signal, als wäre nichts gewesen. Und natürlich HD-Film ist auch da. Ich habe aber wirklich nichts gemacht am System. Ich hatte nicht mal dem Empfänger ausgeschaltet, nur gezappt.
    Heute früh schalte ich alles ein und was ist? Na, Ihr ahnt es schon, "Bitte Antennestecker überprüfen"
    Ist schon eine tolle Leistung...

    Gruß
    Dieter
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Das kann am schlechten Empfang liegen.
    Bei HD muss dasSignal schon sehr gut sein.
    Hat es bei Euch zu der Zeit geregnet?
     
  9. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Der Ordnung halber: bei HD hatte ich das Problem noch nie (das Hängenbleiben war bis dato nur bei SD zu beobachten) - Zitat: "Interessant ist auch dass das Problem nicht mehr zu sehen ist wenn ich auf einen HD-Kanal umschalte, dann ist das "Standbild" weg".

    Grüsse
     
  10. Giancarlo

    Giancarlo Guest

    AW: Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000

    Habe mit meinem PR-HD 1000 auch Störungen bei den HD-Sendern (ProSieben HD, Sat.1 HD und Anixe HD) nur Astra HD läuft ohne Probleme. Die Signalstärke liegt bei 76%. Habe den Receiver bereits einmal umgetauscht und immer noch sind die ganzen Probleme vorhanden::wüt:


    -Bild ist manchmal viel zu dunkel
    -manchmal Ruckler im Bild
    -bei bestimmten Szenen kommen so komische Flecke ins Bild
    -mehrmals Störungen bei den HD Sendern
     

Diese Seite empfehlen