1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Fuba

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von edwood76, 6. August 2009.

  1. edwood76

    edwood76 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Meine Großmutter 150km von mir weg hat das Problem, daß ihr Fuba Receiver ihr erzählt "Dieses Service ist derzeit nicht verfügbar" - und sie schwört sie hätte ihn gleich eingeschalten wie immer. Abstecken und wieder anstecken hat sie auch schon versucht - nichts ändert sich!
    Kann mir da vielleicht jemand einen Tip geben?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem mit Fuba

    Wow.

    Wie soll dir jemand etwas mit diesen Angaben genau sagen können ? Genau wie du sind hier alle weit von deiner Großmutter entfernt.

    Ich tippe aber drauf das:
    1. Antenne verstellt ist
    2. Antennenkabel beim putzen abgegangen ist
    3. Receiver defekt ist
    4. LNB defekt ist

    Wahrscheinlich aber 1.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Problem mit Fuba

    Zur Not soll sich der lokale TV-Fritze das ganze mal anschauen. Mehr als 100 EUR sollte das nicht kosten, selbst wenn der den Spiegel neu ausrichten muss. Deine Oma darf halt nicht zu lange mit ihm plaudern ;)

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen