1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Festplattenausbau

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Jamsun, 3. April 2006.

  1. Jamsun

    Jamsun Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    moin, moin,
    also ich habe zwei festplatten in meinem rechner. die eine 40gb als primary master mit dem betreibssystem drauf und die andere 80gb als primary slave mit nur wenigen unbedeutenden dateien drauf. wenn ich jetzt die primary slae festplatte ausbaue, fährt der rechner nicht hoch und im bios wird überhaupt keine festplatte mehr gefunden (weder master noch slave) woran kann das liegen? danke im vorraus
    mfg
     
  2. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    618
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    Es gab mal einige FP's die konnte man als "Master/slave present" oder nur "Master" oder nur "Slave" jumpern. Müstest mal schauen ob es bei Deiner auch so ist und dann evtl. als nur "Master" jumpern.
    2. Möglichkeit, die Steckverbindungen der Master (nach dem Ausbau der Slave) noch einmal auf festen Sitz prüfen.
     
  3. Jamsun

    Jamsun Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    also auf festen sitz hab ich alles mehrmals geprüft, daran kanns eig nich liegen... die andere möglichkeit würde mich zwar überraschen aber probieren eght ja bekanntlich über studieren ;)^^... naja wenn sonst noch jemand ne idee hat, gerne tzd posten:)... thx mfg
     
  4. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    An welchem Abgriff hängt die einzelne Platte?

    Bei den ATA133 Controllern muss die Platte dann am letzen Abgriff hängen, also am Ende.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    Das spielt aber nur bei CS eine Rolle.

    Gruß Gorcon
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    So ist es. :)

    Und wenn sie mit der bisherigen Jumperei nicht läuft, dann würde ich an deiner Stelle auch mal CS versuchen.
     
  7. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    Ich hatte vor ein paar Tagen dasselbe Problem, als ich die 20er ausgebaut, die 40er drin gelassen und eine neue 300er eingebaut hatte.

    Es stellte sich raus, dass die 40er die Master war, jedoch der Jumper nicht senkrecht am Rand, sondern mittig unten quer gesteckte. Ich habe keine Ahnung, was das bedeuten sollte, aber jetzt funktioniert alles, nachdem ich die Jumper in senkrechter Anordnung gesteckt habe.

    Die 40er ist slave und die 300er master.


    Golphi
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    @Golphi
    Wenn der Jumper quer steckt, brückt er keinen Kontakt, so wird der Jumper als Reserve gesteckt, es ist quasi kein Jumper gesteckt.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    Das kann man generell nicht so stehen lassen. Es gibt auch durchaus Festplatten, wo "Querstellungen" eine Bedeutung haben. Bei vielen alten Maxtorplatten kann man über die Querstellung z.B. Cable Select oder Master only, bei anderen Modellen wiederum auch SLAVE einstellen. Bei Seagate oder Seagate auch nicht gibt es auch einige, wo Querstellungen des Jumpers unterschiedliche Auswirkungen haben.

    PS: Bei einigen WD-Platten kann man sogar mit einer Schrägstellung des Jumpers das Powermanagement der Festplatte verstellen. Allerdings ist das eher den 2,5" Modellen vorbehalten.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Festplattenausbau

    Hat das nicht auch was mit Reflextionen zu tun?
    AFAIK ist noch ein Stück Kabel nach der HDD nicht gut.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen