1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit eigenen Settings beim Argus

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von pl.peter, 23. August 2009.

  1. pl.peter

    pl.peter Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
    Ich bin ja einiges gewohnt mit meinem Argus.
    1. Festplatten werden erkannt, dann plötzlich wieder nicht.
    2. Speichersticks funktionieren nur bis 8 GB.
    3. Abstürze und Neustarts beim Umschalten.
    4. Alle paar Minuten wird der Bildschirm dunkel, das Menü wie beim
    Umschalten wird eingeblendet und dann kommt das Bild nach einigen Sekunden wieder.
    5. Beim Aufnehmen friert er irgendwann ein.
    6. und Einiges mehr, was nervt. . . .

    :wüt: Leider gibt es hier kein Smiley mit einem großen Hammer !

    Nun aber zu meinem aktuellen Problem.

    Die Receiversoftware läßt sich per SetEdit oder auch per USB
    problemlos übertragen, aber meine eigenen Settings bekomme ich nicht mehr in den Argus.
    Ich benutze SetEditArgus 1.05 (Demo), die Receiversoftware ist die Originale von Edision in der Version vom 04.08.09.
    Beim Einspielen der Settings funktioniert alles erstmal ganz normal, die Daten werden übertragen, der Argus bringt "Burning" und am Ende steht "Good" im Display. Aber wenn ich dann neu starte, sind nicht meine Settings im Gerät, sondern die der Werkseinstellung.
    Auch eine Rückkehr zu früheren Versionen der Receiversoftware brachte keine Änderung. Auch die Menüpunkte bei SetEdit habe ich alle schon durchprobiert und auch schon vorher und hinterher auf Werkseinstellung eingestellt. Auch die kompletten Settings habe ich schon gelöscht mit "beim Einschalten die Taste mit Pfeil nach oben drücken usw....."

    Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem und evtl. ein Lösung.
    Wäre toll.

    MfG
    pl.peter :confused:
     

Diese Seite empfehlen