1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Buddy1964, 25. Dezember 2008.

  1. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Moinsen,

    kurz zur Konstellation:
    SAT-Receiver: Philips DSR9005
    DVD-Rekorder: Sony RDR-HX725
    TV: Sony 32W4000E

    Der TV hängt per HDMI am SAT-Receiver, da ist alles bestens.
    Der DVD-Rekorder hängt per Scart am SAT-Receiver und dieser per Scart am TV. Zusätzlich hängen sowohl der DVD-Rekorder als auch der TV am Kabelfernsehen.
    So, spiele ich mit dem DVD-Reorder eben DVDs ab, ist auch alles bestens. Da die Bildqualität im Kabel hier immer schlechter wird, möchte ich Sendungen vom SAT-Receiver aufnehmen.
    Nehme ich nun mit dem DVD-Rekorder über die Scart vom SAT-Receiver auf zeigt sich folgendes:
    - Im Bild läuft ein schmaler senkrechter transparenter Streifen von links nach rechts, teilweise gefolgt von einigen Konturen von im Bild abgebildeten Objekten
    - Bei Schrifften zeigt sich rechts von der Schriftkante eine Art Schneesaum (nennt man das so?)

    folgendes habe ich schon probiert:
    - anderes Scart-Kabel (5m), keine Änderung
    - zweiter SAT-Receiver, ebenfalls keine Änderung

    Ich überlege derzeit, ob es Sinn machen könnte von Scart auf Cinch zu wechseln.

    Hat da schon jemand von euch Erfahrungen sammeln können?

    Gruss Uwe
     
  2. cipher

    cipher Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

    Hast du schon mal ein Scart-Kabel in besserer Qualität (vollbeschaltet, mehrfach geschirmt) ausprobiert? Das Kabel sollte auch möglichst kurz sein. "Geisterbilder" kommen oft bei schlechter Qualität der Kabel vor. Da strahlt dann etwas ein.
     
  3. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

    Moinsen,

    ein besseres Scart-Kabel habe ich schon probiert, ohne Besserung, nur hatte das die selbe Länge (so um die 3-4m) da die beiden Geräte eben so weit auseinander stehen. Wobei, ich habe ja einem ein Scart-Kabel vom Sat-Receiver zum Rekorder und dann wieder eins zurück zum Fernseher (beide haben die gleiche Läne, wobei das zum TV eher noch ein wenig länger ist, da das noch über ein Umschaltpult geht) und das Abspielen von DVDs funktioniert ohne Störungen.
    Ich denke derzeit drüber nach, die Verbindung Sat-Receiver -> DVD-Rekorder auf Cinch umzustellen, was bis auf das noch fehlende Kabel kein Problem wäre.

    Gruss Uwe
     
  4. cipher

    cipher Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

    Dann solltest du das Kabel in einem Elektronikmarkt kaufen, wo du es, falls auch Störungen auftreten, zurückbringen kannst. Irgendwelche DECT-Telefone oder anderes strahlendes Gerät in der Nähe? Umschaltpulte sind auch nicht gerade bekannt für Qualitätsverbesserungen ;).
     
  5. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

    Moinsen,

    werde ich auch machen. Das Umschaltpult sitzt in der Zwischen dem DVD-Rekorder zum TV, da ich damit dann zwischen einem DVD-Playern und zwei VHS-Rekordern umschalten kann. Da das Abspielen von DVDs aber völlig ohne Störungen funktioniert, scheint dieser Strang o.k. zu sein.

    Wobei ich jetzt aber auch gesehen habe, dass mein DVD-Rekorder einen YPaPr 8oder wie heitsst der-Ausgang?) hat und mein TV auch einen entsprechenden EIngang besitzt. Diese Schnittstelle scheint mir Qualitativ höherwertiger als FBAS bzw. RGB über Scart zu sein (ist das richtig?) und bei der Gelegenheit könnte man diesen Zweig auch ändern, aber alles so nach und nach.

    Was Fukt betrifft, ich habe zur Proble mal mein DECT und WLAN und Bluetooth abgeschaltet hat aber nix bewirkt.

    Gruss Uwe
     
  6. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Problem mit DVD-Rekoder am SAT-Receiver

    Moinsen,

    kurzes Update, habe mir besagte Cinch-Kabel besorgt und das ganze heute mal probiert. Funktioniert tadellos, Keine Störungen, keine Streifen, nix.

    Gruss Uwe
     

Diese Seite empfehlen