1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVD Player am VCR Anschluss

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Masterkennie, 3. September 2005.

  1. Masterkennie

    Masterkennie Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Radix DT2000T
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen YAMAHA DVD Player am VCR Anschluss des Radix DT2000T angeschlossen um ab und zu auch mal eine DVD gucken zu können. Leider klappt das nicht so wie es sollte.

    Wenn ich z.B. den Fernseher einschalte und danach den DVB-T Receiver, dann schaltet sich der Fernseher automatisch um auf den Receiver, das ist ja auch so weit OK. Wenn ich jetzt den DVD Player einschalte, dann ist ganz ganz kurz der Ton von der DVD und das Bild vom normalen Fernsehprogramm zu sehen. Aber der Receiver bleibt dann beim Fernsehprogramm statt auf den DVD um zu schalten. Woran kann das liegen? Ich nutze auch das digitale Audiosignal über HiFi anlage. Ich weis nicht mehr weiter im Handbuch steht nix darüber wie man manuell auf DVD / VCR umschalten kann.

    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

    MFG Patrick L.
     

Diese Seite empfehlen