1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Tücki, 28. Juli 2004.

  1. Tücki

    Tücki Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Tach

    Ich besitze den Digitalreceiver Mediamaster 260 S von Nokia und das
    Phillips LX8200SA Suround System.
    Ich habe beide über ein Koaxial-Kabel verbunden um in den Genuss von
    Dolby Digital 5.1 zu kommen.
    Doch wenn ich z.B bei PRO7 während einer DD5.1-Sendung bei meinem
    Receiver auf DD5.1 umschalte, höre ich gar keinen Sound mehr.:(
    Was mache ich falsch???
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Problem mit Dolby Digital

    geht den DS also DolbyStereo 2.0 bei ZDF ?
     
  3. Tücki

    Tücki Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Also der normale PCM Ton funktioniert auf allen Sendern
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Problem mit Dolby Digital

    ich meinte DolbyDigital 2.0 beim ZDF das sendet immer in PCM und DD 2.0
    geht dies ?
     
  5. Tücki

    Tücki Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Ton ist da, aber wie macht sich das denn bemerkbar, wenn DolbyDigital 2.0 aktiv ist?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Wenn Du den Receiver auf die DD Spur gestellt hast und Du hörst Ton dann funzt schonmal alles so wie es soll. (aus dem TV dürfte dann kein Ton kommen!)
    Gruß Gorcon
     
  7. Tücki

    Tücki Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Nein bei Dolby Digital 5.1 höre ich ja eben kein Ton, das ich vom Fernseher
    dann kein Ton höre ist ja normal, aber ich höre auch mit meinem
    Suround System kein Ton, nur wenn ich auf PCM stell höre ich etwas.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Du hast mich nicht ganz verstanden. Wenn Du ZDF probierst und dort die DD Spur anwählst klappt es dann?
    Gruß Gorcon
     
  9. Tücki

    Tücki Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Ach so, bei ZDF ist das ganz komisch: Da kann ich entweder PCM wählen oder
    AC-3 bzw. DD oder noch etwas, aber da steht nix, einfach nur leeres Feld.
    Also wenn ich PCM wähle, dann klappts, wenn ich das leere Feld wähle, dann klappts
    nur bei DD höre ich nichts.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Dolby Digital

    Du hast oben geschrieben das Du den Vestarker per Koaxial angeschlossen hast. Hast Du zusätzlich auch die Analogen drann? Wenn ja, stöpsel die mal ab.
    Ich frage deswegen ob Deine Anlage überhaupt einen Digitalen Eingang hat. (die meisten Kombigeräte haben keinen AC-3 Eingang, da ist korioser Weise nu ein Ausgang drann)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen