1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit dem LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rOw, 19. Januar 2007.

  1. rOw

    rOw Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes ich habe eine CAS 60 mit einem UAS 485 als LNB, daran hängen im moment 2 Digitalreceiver.
    Heute wollte ich frohen Mutes noch zwei weitere Digitalreceiver anklemmen, aber siehe da, kein Empfang!
    Also alle Ausgänge am LNB mal durchgetestet und festgestellt, dass die inneren zwei Ausgänge am LNB kein Signal liefern.

    Frage, liefern die etwa nur Analoges Signal, ist das LNB kaputt oder bin ich schlicht zu blöd?

    Gruß,

    rOw
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Problem mit dem LNB?

    Du müsstest an allen vier Ausgängen auf alle 4 SAT-Ebenen zugreifen können. D. h. du kannst überall Digitalreceiver anschließen.
    Da du nicht beschreibst, wie du das LNB getestet hast: Das Kabel am LNB, das einen Receiver versorgt, der Empfang hat, der Reihe nach an die Ausgänge anschließen (vielleicht hast du es so gemacht). Wenn dann an zwei Ausgängen kein Signal anliegt, deutet das mit sehr hoher Sicherheit auf das LNB hin, da der Spiegel richtig ausgerichtet ist und der Fehler auch nicht an der Verkabelung liegen kann.
     
  3. rOw

    rOw Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    AW: Problem mit dem LNB?

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort.
    Genau so habe ich getestet, also ist das LNB hinüber?

    Gruß,

    rOw
     
  4. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: Problem mit dem LNB?

    Hallo rOw,

    Beim UAS 485 kommt es wohl öfters vor, dass ein LNB einen technischen Defekt hat. Die Ursache liegt wahrscheinlich an der vielen Technik die in solches LNB eingebaut werden muss. Dadurch können solche Defekte auftreten.

    Falls Du noch Garantie hast, kannst Du das LNB umtauschen.

    MfG c.h.
     
  5. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Problem mit dem LNB?

    Ist bei Kathrein eher ungewöhnlich, aber es scheint so. Wie alt ist es denn? Garantie? Würde mich evtl. einmal mit Kathrein in Verbindung setzen, die nehmen ja auch richtig Geld für die LNB´s. Und sonst eines kaufen/leihen und gegebenenfalls vom Rückgaberecht Gebrauch machen.
     
  6. rOw

    rOw Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    AW: Problem mit dem LNB?

    Ist ca. 6 Monate alt.
    Ich sehe es schon das ganze WE kein TV und kein basteln an der anlage...
     
  7. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Problem mit dem LNB?

    Den Satz verstehe ich nicht ganz. Du kannst seit dem Wochenende kein TV mehr sehen? Aber du hast zwei Receiver mit digitalem Empfang?
    Und du willst nicht "basteln"? Also soll ein Fachmann, der die Anlage evtl. aufgebaut hat, das LNB wechseln? Dann ruf ihn an! Oder was willst du uns damit sagen?
     
  8. rOw

    rOw Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    AW: Problem mit dem LNB?

    hehe ne...

    Ich meinte, dass das LNB 6 Monate alt ist und ich bestimmt heute kein neues mehr bekomme und dann das baseln an der SAT-Anlage bzw. an meinem Linux VDR vergessen kann.

    Gruß und ein schönes Wochenende,

    rOw
     
  9. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Problem mit dem LNB?

    Hi, was ein Komma ( oder ein fehlendes ausmacht);) . Aber ich bin auch reif fürs Wochenende und schalte nicht mehr so schnell.

    Zitat:
    "Ich sehe es schon, das ganze WE kein TV und kein basteln an der anlage..."
     

Diese Seite empfehlen