1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Cinergy T²

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von RoyceTaylor, 20. Dezember 2008.

  1. RoyceTaylor

    RoyceTaylor Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    die Cinergy T² habe ich mal gewonnen, konnte sie aber nie benutzen, weil mein bisheriger PC kein USB2.0 hatte. Mein neuer hat USB2.0. Die Installation lief holprig auf Vista aber hat dann doch geklappt. Wenn ich jetzt aber die Software starte muss ich einen Scan machen - wegen dem 1. Start. Der Scan blieb aber erfolglos (mit den Standard-Einstallungen). Hab dann im Internet nach Vista-Treibern gesucht, denn auf der CD waren noch keine drauf. Der lies sich auch installieren (BDA-Treiber) - dafür stürzt die Cinergy Software nach dem Start und Wechsel in das Einstellungsfenster für den 1. Scan ab.
    :confused:
    Kann mir jemand einen Tipp geben wie das Problem zu beheben ist?
    (Der PC -> der aktuelle Aldi-Süd-PC "AKOYA P7300 D (MD8838)": 4GB RAM, Intel Core 2 Quad Q8200)
    Gruß
    RoyceTaylor
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit Cinergy T²

    Ich habe weder Erfahrung mit Cinergy T² noch mit Vista. Darum nur einige allgemeine Hinweise:
    Benutzt Du THC in Version 5.xyz? Neuere Treiber sind eventuell inkompatibel zur alten THC Version 4.xyz.
    Hast Du vor dem Installieren des neuen Treibers den alten Treiber explizit deinstalliert? Bei Win XP geht das ja nur, in dem man die alte .inf-Datei von Hand entfernt. Bei Vista geht das wohl einfacher. Auf der Terrtatec-Webseite gibt es eine Anleitung (pdf).

    Um welches Vista geht es hier? 64 Bit oder 32 Bit? Benutzer des 64-Bit-Systems berichten häufig über Probleme.

    Übrigens: Es gibt hier ein Forum zu Terratec: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=79
    Dort gibt es auch einen Link zur neuesten Beta-Version THC 5.123 oder so.

    Bevor man neuere Versionen von THC installiert, sollte man die alte deinstallieren. Und die Frage, ob man die alten persönlichen Einstellungen beibehalten will, sollte man besser mit "nein" beantworten.

    Im persönlichen Ordner, darin Anwendungsdaten\Terratec gibt es eine Datei Trace.log oder neuerdings Inst.log, die man dem Support bei Terratec zusenden kann.
     

Diese Seite empfehlen