1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit 8PSK Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von disturbed, 8. September 2012.

  1. disturbed

    disturbed Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich stell das Problem mal hier da, da es denk ich kein reines Dreambox Problem ist.

    Also:

    Starke aussetzer, bzw Tonruckler sowie Klötzchenbildung bis hin zu schwarzen Bereichen auf dem Bildschirm bei 8PSK Sender zb. Ard und Zdf HD sowie alle HD+ Sendern.

    Habe eine Dreambox 800 HD.

    Zur Fehlereingrenzung:

    - Dreambox an allen Anschlüssen im Hause getestet
    - Fehler trat erst nach mindestens 2 Jahren Nutzung an der Anlage auf
    - Openbox X3 funktioniert ohne Probleme
    - iCord Humax HD funktioniert ohne Probleme
    - Sender mit QPSK haben ca. 10,5dB Empfangssignal und funzen super
    - Sender mit 8PSK haben bis zu 15dB und haben erhebliche Störungen
    - aufällig: bei Aussetzern schwankt die dB-Zahl zwischen 11db und 15 dB
    - Dreambox wurde schon neu geflasht und Sender neu gesucht.
    - edit: Googles einziger hinweis:
    echo 9 > /proc/stb/frontend/0/tone_amplitude

    auch ohne jeglichen Erfolg/Besserung

    Ich habe vermutet dass es der Sat-Tuner in der Dreambox ist, hab aber auch gelesen, dass wenn der hinüber ist gar nichts mehr gehen soll...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    Übersteuerung??
     
  4. disturbed

    disturbed Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    @satmanager

    verückterweise habe ich das alles auch schon durch...

    @Übersteuerung sagt mir jetzt erstmal nichts :)
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  6. disturbed

    disturbed Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    schön das hier die Antworten so zufliegen @satmanager aber google kann ich auch benutzen... (beschäftige mich schon seid einer Woche mit dem Problem, also bin keine Faule socke die erstmal die Fragen raushaut ;) )

    Die Anlage hat keinen Verstärker oder ähnliches und lief ja 2 Jahre ohne Änderung ohne Probleme.

    Wäre halt erstmal interessant ob es am Tuner liegen kann, oder das ganz ausgeschlossen ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    Man sieht das du nichts liest (Google "benutzen" hilft nicht viel !).

    Sonst hättest du gesehen was da verlinkt steht (= über die Boardsuche hier nachschauen was eine Übersteuerung ist + wo das erklärt steht wie es gesucht wird).

    Und wenn du das gelesen hättest dann würdest du hier nicht schreiben das du keinen Verstärker hast, das hat damit nichts zu tun ..... weiterhin sagt der oben verlinkte Beitrag ins Dreambox-Forum doch schon alles zu deiner Frage aus.
     
  8. disturbed

    disturbed Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    siehe erster Beitrag
    und deine Verlinkung zur Übersteuerung erklärt halt nicht was ne Übersteuerung ist sonder fängt direkt mit einer komplett anderen Anlagenbeschreibung wie meiner an...

    und sowas

    muss ja wohl nicht sein oder. komm mal vom hohen ross runter.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    Übersteuerung bedeutet auf gut Deutsch das das Sat Signal zu stark ist.
    Abhilfe schafft oft ein Dämpfungsregler.
    Symptome sind kein Empfang oder gestörter Empfang auf einigen Sendern, meist HD.

    Ob das Bei Dir der Fall ist k.A.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Problem mit 8PSK Kanälen

    Das Signal kann eigentlich bei einer Dreambox fast nicht zu stark sein.

    Selbst auf 19,2°O mit meiner 180cm Antenne, erreiche ich keine Übersteuerung trotz 19dB SNR
     

Diese Seite empfehlen