1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von behibbe, 11. Januar 2014.

  1. behibbe

    behibbe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    icord hd+
    Sharp LC 42 SB 55
    Anzeige
    Hallo,
    habe seit dem neuesten Firmwareupdate (1.67) das Problem, dass mkv bei ca. 90 Minuten stoppen und die nächste mkv die sich auf der Festplatte befindet startet. Kann ich etwas tun, um dies zu verhindern? Mir kommt es so vor als hat es was mit der Firmware zu tun.

    Gruß
    behibbe
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Kann man verhindern: Blu Ray kaufen und keine Rabkopien anschauen
     
  3. behibbe

    behibbe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    icord hd+
    Sharp LC 42 SB 55
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Verbitte mir die Unterstellung, dass ich mir Raubkopien anschaue. Es handelt sich um private Videos die ich mit meinem 3D Camcorder gefilmt habe. Raubkopien kommen bei mir nicht ins Haus
     
  4. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Sorry! Ist halt eher untypisch, daß man private Videos in einen MKV-Container steckt.
     
  5. behibbe

    behibbe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    icord hd+
    Sharp LC 42 SB 55
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    schon ok ;)
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Das Problem habe ich mit dem BDP5200 auch.
    Das liegt am Container *mkv, da hilft es ggf. mit anderen Werten umzukonvertieren.

    Allerdings scheint das ein Philips Problem zu sein.
    Mit Samsung getestet -BD F6500, und da keine Probleme.
     
  7. behibbe

    behibbe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    icord hd+
    Sharp LC 42 SB 55
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Oh super brixmaster, danke! Also wenn nur mein Philips ein Problem damit haben sollte, dann werd ich mich nicht lange rum machen und mir einen anderen Bluray Player holen. Ist der Samsung BD F6500 auch in anderen Bereichen zu empfehlen?
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Problem mit 3D MKV auf Philips BDP 7600

    Doch schon- ist schneller durch DK Prozessor, merkt sich Zählerstände auch nach den Abschalten, Bildervorschau
    auch bei Videos wenn auch nur von USB und Festplatte, spielt selbst*.flv ab, und ist leise (mein subjektiver Eindruck)

    Negativ wäre zu nennen, das Plastikglanzgehäuse und die Tastenanordnung auf der Fernbedienung.

    Aber für knapp 100€ der beste z.z. auch hinsichtlich des Bedienkomfort.

    LG BP730 schmiert leider aber, da die Beleuchtung des Datenträgereinzugs weg optimiert wurde
    und die Bedienung durch seine Mausfernbedienung leider gewöhnungsbedürftig ist.

    Philips gilt aktuell als Firma mit schlechter Software.
    Darum wurde der 7700er auch aus dem Programm genommen, da es wohl zu viele Probleme mit diesen gab.
     

Diese Seite empfehlen