1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Media Receiver 300B

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Andy77, 2. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    Anzeige
    Ich habe hier ein Problem mit dem T-Home Media Receiver 300 Typ B. Der Receiver schien sich gestern Nachmittag aufgehängt zu haben, also habe ich einen harten Reset durchgeführt. Strom aus, 20min warten und wieder Strom an. Seitdem kommt etwa 22 Minuten lang die Meldung "Bitte warten Sie, während der Media Receiver startet. Dies kann einige Minuten dauern."
    Nach etwa 22 Minuten kommt eine Einblendung links unten und sagt "Aktualisierungsfehler" und rechts ein Button zum neu starten. Kabel habe ich alle kontrolliert und Verbindung zum Router/Internetzugang ist auch da.

    Ich habe jetzt 5 mal neu gestartet, immer mit dem selben Resultat. Ist der Receiver hin oder lässt sich vielleicht doch noch etwas retten ?
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Hast du eine neue Festplatte eingebaut oder ist das Gerät noch im Originalzustand?
     
  3. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Gerät ist noch im Orginalzustand
     
  4. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem Media Receiver 300B

    heißt "neu gestartet" aus stand-by oder hinten ausgeschaltet?

    Dieses Problem hatte ich bis dato 2x.
    22 Minuten habe ich allerdings nicht gewartet, sondern hinten ausgeschaltet nach wenigen Minuten - 5 Minuten später wieder ein.
    Einmal funktionierte es danach sofort - einmal mußte das wiederholt werden.
     
  5. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Neustart mit Powercycle also am an/aus-Schalter
     
  6. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Na dann ...
    Gehe auch davon aus, daß Du den MR nicht nach dem ausschalten sofort wieder eingeschaltet hast.
    Das hatte bei mir auch nicht funktioniert.
     
  7. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Problem Media Receiver 300B

    zwischen den bisherigen Versuchen lagen zwischen 30 Sekunden und bis zu 21 Stunden.
    Nachdem Neustart gerade eben wieder musste ich mal kurz ans Telefon. Als ich wiederkam hat der Powerbutton links am Frontpanel geblinkt. Allerdings keine Ahnung wie oft. Werde das dann beim nächsten Versuch auszählen
     
  8. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Du kannst auch eine Komplettinitialisierung erzwingen, indem du den Schalter dreimal aus- und einschaltest und zwar jedes Mal, nachdem "Software laden..." im Display erscheint. Also zuerst ausschalten, kurz warten, dann einschalten und sobald das Display anzeigt wieder ausschalten. Nach drei Mal beginnt er praktisch ganz von vorne.
     
  9. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Hab ich gerade probiert, warte nun. Währenddessen hat auch der Powerbutton wieder geblinkt. Wenn ich mich nicht verzählt habe hat er 20 mal geblinkt.
     
  10. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Problem Media Receiver 300B

    Hat leider alles nicht geklappt. Ich denke ich werde morgen mal bei der Hotline anrufen. Danke für eure Tips
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen