1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem: Kein Empfang aller Kanäle mit Polaristion Horizontal ?!?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Joe Montana, 21. April 2002.

  1. Joe Montana

    Joe Montana Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ulm
    Anzeige
    Hallo,

    habe gestern eine Sat-Anlage aufgebaut und nun Probleme beim Empfang aller Astra-Programme mit horizontaler Polarisation (LowBand). Hab den analogen Receiver (ein digitaler wird noch gekauft fürs Wohnzimmer) an die Sat-Dose im Esszimmer angeschlossen, den Receiver auf Prg.1 (vorprogrammiert auf ARD) gestellt und die Schüssel versucht auszurichten...NICHTS....
    Sat-Anlage besteht aus 80er-Schüssel, Uni Quattro-LNB und 5/4 Multischalter.
    Dann habe ich mir den Receiver und ein kleiner Fernseher geschnappt und den Receiver direkt am LNB angeschlossen. Der Quattro-LNB hat ja 4 Ausgänge H und V im Low Band (analog) und H und V für High Band. Also nahm ich den Ausgang Low Band H und steckt diesen an den Reveiver und versuchte die Schüssel auszurichten (im Receiver wieder Prg.1 = ARD)...NICHTS...schon der Verzweiflung nahe, verbindete ich nun Receiver mit dem LNB über Low Band V und suchte RTL und ZACK- GLASKLARER EMPFANG !!!
    Jetzt meine Frage: Vorausgesetzt ich interpretiere die Ausgänge des LNB richtig, kann es sein, dass der H-Low-Band-Ausgang des LNB defekt ist, oder kann es nocht andere Gründe geben ?
    Wenn ich RTL und alle andere Channels mit Pol.V klar empfange (direkt am LNB und nach dem Multischalter !!) und somit die Schüssel korrekt ausgerichtet habe und dann wieder auf horizontale Pol. umstecke, dann Fehlen mir alle Channels mit Pol. H ! Irgendwelche Lösungsvorschläge ?? Danke.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Du hast wahrscheinlich ein Spannungsproblem mit dem Receiver,miss mal im Leerlauf die LNB-Spannung bei horizontal,es sollten ca.24 Volt sein,auf jeden Fall aber mehr als 18 Volt.

    Wenn das OK ist,dann ist der LNB im Eimer...
     
  3. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Es gibt noch ein paar Möglichkeiten:
    Entweder das LNB ist defekt,
    oder
    In der Leitung ist ein Spannungsabfall
    Die Receiver schalten die Polarisation über die Versorgungsspannung des LNB(ca 14V für vertikal, ca 18V für horizontal)
    wenn nun von den 18V nicht mehr genug am LNB ankommt, dann kann das Lnb nicht auf horizontal umschalten wg. Spannungsabfall(um auf Horizontale Ebene umzuschalten benötigt der Lnb ca. 18 V Gleichspannung). Warscheinlich ist Kabel von schlechtem Qualtät+zu lang. Versuch den kabel zu kürzen, oder nimm gleich ein hochwertiges mit wenig Dämpfung.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn du den Receiver direkt am LowH-Ausgang des Quattro-LNB anschließt und es trotzdem nicht klappt, scheidet der Spannungsabfall wohl aus. Sieht mir ganz nach defektem LNB aus.

    <small>[ 25. April 2002, 14:26: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @beiti's Meinung würde ich mich anschliessen. Sobald das Quattro gespeist wird, sollte an allen 4 SatZF-Ausgängen ein Signal anliegen. Horizontal high ist schliesslich auch vorhanden (er hat jedenfalls nicht gesagt, dass es fehlt). Die Umschaltsignale werden für die Matrix des Multischalters gebraucht.

    <small>[ 25. April 2002, 11:56: Beitrag editiert von: sderrick ]</small>
     

Diese Seite empfehlen