1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem: Dolby 5.1 Anlage mit Receiver

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von mmaikilein, 15. November 2006.

  1. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    Anzeige
    Hallo Leute

    habe folgendes Problem:

    Ich habe an meinem Sat Receiver Telestar einen Coaxial Ausgang also einen Chinch,und an meiner Dolby ANlage habe ich aber für Dolby 5.1 --- 6 Chinch Eingänge, nun meine Frage::: Gibt es da ein Umwandler oder was kann ich da machen,habe auch schon den Coax Ausgang des Receivers,mit jeden der 6 Chinch ausprobiert,aber es kommt nix an.Kann mir jemand von euch helfen???
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem: Dolby 5.1 Anlage mit Receiver

    Bist Du Dir sicher das das 6 Eingänge sind?
    Was hat den die Anlage ungefähr gekostet?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Problem: Dolby 5.1 Anlage mit Receiver

    AVR = Receiver mit den entsprechenden Decodern
    Surround Prozessor, wahlweise mit AC3 oder DTS und einige wenige Geräte auch mit beiden. Zu bekommen sind solche Geräte in der Regel nur noch bei ebay. Für den Preis bekommst Du dann aber schon günstige Einsteigerreceiver.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Problem: Dolby 5.1 Anlage mit Receiver

    Du hast am Receiver einen digitalen Ausgang und an dem Verstärker, anscheinend ein älteres oder ein günstigeres Modell, nur einen analogen Eingänge für 5.1 (also 6 Cinch-Buchsen).

    Du benötigst also demnach einen Dolby-Digital-Decoder.

    Statt dir jetzt für teures Geld einen einzelnen Decoder anzuschaffen, kannst du dir besser gleichen einen AV-Receiver mit integriertem Decoder kaufen. Das ist eigentlich Standard.

    Gag
     
  5. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Problem: Dolby 5.1 Anlage mit Receiver

    @mmaikilein: Wie lauten Marke und Typ deiner Dolby-Anlage?

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     

Diese Seite empfehlen