1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei DVD Erstellung mit 16:9 Format

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von anfänger, 26. März 2007.

  1. anfänger

    anfänger Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Mit meinem S2 habe ich mehrere im 16:9 Format ausgestrahlte Sendungen aufgenommen. Das Erstellen von DVDs mit Mediaport 1.1.9 hat soweit geklappt. Allerdings sind die fertigen DVds im herkömmlich (4:3 ?) Format, so dass eingeblendete Titel zum Teil links im "Seitenaus" verschwinden. Ich habe hierfür keine Lösung gefunden. Wer hat da einen Tip für mich? Danke.

    Gruß Heino
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Problem bei DVD Erstellung mit 16:9 Format

    Kann es sein, dass ganz am Anfang der Aufnahme noch 4:3-Material ist? Daran orientiert sich dann Mediaport. Schneide mal ein Stück weg und probier es nochmal. Alternativ kann man mit dem Programm "DVD-Patcher" auch nachträglich die VOB-Dateien ändern (natürlich noch vor dem Brennen).
     

Diese Seite empfehlen