1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei der Bearbeitung von Aufnahmen mit ProjectX

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von hutha, 24. Januar 2007.

  1. hutha

    hutha Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    manchmal kommt es bei mir vor, dass aufgenommene Filme aufgrund schlechten Empfangs in nicht ganz so guter Qualität vorliegen.

    Dabei beobachte ich immer wieder, dass sich manche Dateien in PowerDVD perfekt, in VideoLAN jedoch nur fehlerhaft abspielen lassen. Schneide ich dann mit ProjectX die Werbung heraus, ist der Ton bei PowerDVD total verzerrt, dafür klappt es in VideoLAN super.
    Manchmal ist das ganze auch genau umgedreht.

    Wie kommt das zustande? Was kann ich dagegen tun, am liebsten möchte ich mit Power DVD gucken.

    Danke,
    Philipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2007

Diese Seite empfehlen