1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem aus 1 mach 2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von falter, 6. Juni 2006.

  1. falter

    falter Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo ich habe da so ein problem

    alle 4Ausgänge von unserem QuadLNB sind bereits belegt allerdings möchte ich da noch ein 5. Gerät (DVB-s karte fürn PC) anschließen. ich habe bereits in meinem Zimmer ein Koaxkabel stehen und 1Sat Reciever ist auch schon vorhanden blos wie kann ich jetzt gleichzeitig den sat Reciever und die DV-S karte betreiben. Ich bedanke mich schonmal für einen Lösungsvorschlag

    PS. ich hatte zuerst an ein T-Stück gedacht allerdings schein soetwas bei Sat-Anlagen nicht zu funktionieren :(

    lg, falter
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Überhaupt nicht, wenn du nicht das selbe sehen willst.

    Lösung: Quad-tauglicher Multischalter.
     
  3. falter

    falter Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Problem aus 1 mach 2

    so dann eine frage wo muss ich den hinsetzen kann ich den bei mir ins zimmer tuen oder muss das teil zum verteilerpunkt?

    und wenn welcher Multischalter ist empfehlenswert ...
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Alle vier Kabel des Quad LNBs müssten in den Multischalter gehen. Vom Multischalter aus ginge es dann weiter zu den Receivern.
    Wo du den Multischalter hin setzt ist ansich egal... nur die Verkabelung muss halt stimmen.

    Gute Multischalter bekommst du z.B. von Technisat, Axing, Spaun oder Kathrein.
    Unter Umständen würde es auch Sinn machen den Quad LNB gegen ein Quattro zu tauschen. Weil zum einen kostet das in der Regel nicht viel und zum anderen erhöht sich die Auswahl an möglichen Multischaltern dann auch gewaltig.

    Gruß Indymal
     
  5. falter

    falter Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Hallo dann sagt mir doch bitte was der spass in etwa kosten würde damit ich abwegen kann ob sich das lohnt oder ich lieber gucke welche Reciever nicht unbedingt benötigt wird.

    was vermutlich gut wäre wenn es nicht allzuviel mehrkosten würde das der MS vielleicht für 2LNBs geeignet wäre da ja RTL und andere Sender ab nächsten ja auf astra ja verschlüsselt werden sollen und ich am überlegen bin ob ich dann noch ein LNB auf Hotbird richten sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006
  6. XXCrashXX2

    XXCrashXX2 Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    113
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Hi

    also mit Mutlischalter wird teuer. Denke so ca.60 bis 200 Euro. aber ich denke das an sich komplizierte wird die Verkabelung weil mein halt das alte konzept ändern muß. Was vielleicht noch eine Überlegung wäre ein Octa Lnb zu kaufen und dann nur 1 zusätzliches Kabel zu deiner Sat-Karte zu ziehen.

    Aber wie gut sind Octa LNBs? Da warten wir lieber auf die Experten.

    cu
     
  7. falter

    falter Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    8
  8. XXCrashXX2

    XXCrashXX2 Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    113
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Hi

    klar sowas ist das richtige vom Prinzip her für 2 Satelliten und bis zu 8 Teilnehmner. Mußt halt nur gucken ob du die Verkabelung realisiert bekommst.

    Ps. ich habe hier so im Forum gelesen das chess nicht die allerbeste Marke ist. Aber vielleicht können das andere Leute wiederlegen oder bestätigen.

    cu
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Problem aus 1 mach 2

    Hi,
    wenn Du den Receiver und die Satkarte nicht unbedingt wirklich gleichzeitig zu betreiben, kannst Du einen Sat-Splitter benutzen. Kostet 5 Euro.
    Such' mal nach Spitter im Forum, dann erfährst Du, was genau die Einschränkungen sind.
    Gruß
    Thomas
     
  10. falter

    falter Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Problem aus 1 mach 2

    also ich wollte halt am PC was aufzeichnen können und gleichzetig was anderes im fernsehen sehen können ;)

    also den MS haben arbeitskolegen von mir auch und die meinten der funktioniert super jetzt ist nur die frage welche LNBs taugen was

    PS ich dachte mir wenn ich schon ein MS nehmen muss dann könnte ich bei der gelegenheit noch Hotbird gleich mit einfangen da ja RTL Pro7 und Sat1 ja auf astra verschlüsselt werden sollen und über Hotbird scheinbar ja noch nicht ;)

    ich wollte für die umrüstung übrigens max 250€ausgeben ich denke schon das es reichen sollte wie gesagt die komponennt müssen jetzt nicht unbedingt die teuersten sein ich bin auch nur Azubi und hab net so viel kohle ;)
    würde das ja auch eigenständig umbauen mach ja ehh ne Ausbildung zum Elektroniker fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik ;)


    dann habe ich noch eine frage es geht um Satkabel

    im moment liegen in dem Kabelkanal 4Koaxkabel drin und der ist voll gibt es da irgendwelche platzsparenden maßnahmen damit ich nicht neuen Kabelkanal anbringen muss ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006

Diese Seite empfehlen