1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem auf AV Kanal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von renegade017, 25. September 2004.

  1. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    Anzeige
    Hallo

    Hab leider keinen passenden Thread für gefunden, also poste ich es hier :)

    Hab wie immer den Receiver am Scart angeschloßen und wenn ich schauen will schalte ich halt auf Av. Nur dann hab ich noch die Konturen vom Sender 1 im Bild. Beim alten Fernseher sah ich immer die Konturen von ORF1, jetzt hab ich Orf auf Sat und auf Sender 1 ist "Schnee". Jetzt seh ich den leicht im Hintergrund, vorallem wenn ich das Bild heller mache.

    Habt ihre eine Idee wie ich das weg bekomme?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Problem auf AV Kanal

    mitunter reicht schon ein besseres Scartkabel
    manchmal strahlt aber auch eine Verteilerdose oder ein parallel laufendes Stromkabel ein
    oder es liegt am TV wenn der schon etwas älter ist.....
     
  3. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Problem auf AV Kanal

    der TV ist neu, erst vor 1 Monat gekauft, war beim alten das gleiche

    ich werde dann das mal mit einem besseren Kabel versuchen
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem auf AV Kanal

    Vielleicht solltest du mal ein Kabel versuchen, dass nur in einer Richtung beschaltet ist. Das Übersprechen kann ja an verschiedenen Stellen passieren. Die erste Möglichkeit ist die Umschaltlogik im Fernseher, die zweite ist das Scart-Kabel und die dritte ist die Umschaltlogik im Receiver. Mit einem nur in eine Rechtung beschalteten Scartkabel kannst du die Fälle zwei und drei eliminieren.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Problem auf AV Kanal

    Japp, das ist eine der häufigsten Ursachen.

    Bei einer Scart-Verbindung wird das Videosignal vom Fernseher ja auch zum angeschlossenen Gerät geschickt. Auf diese Weise kann dann z.B. ein analoger Decoder das Videosignal entschlüsseln und zum Fernseher zurück schicken. So funktionierte der alte Premiere-Decoder.

    Hat man jedoch ein Gerät angeschlossen, dem das Fernsehsignal eigentlich völlig egal ist -- wie eigentlich in den meisten Fällen -- dann kann es aus den von Hans erwähnten Ursachen zu dem beschriebenen Effek kommen.

    Da hilft es schon einmal, dass man auf der Fernseherseite im Scart-Stecker den Pin 19 kappt. Bei den meisten Steckern kann man die Pins mit einer Flachzange einfach nach hinten rausziehen.

    Dann sollte Ruhe sein. Das Kabel funktioniert dann aber eben nur noch in einer Richtung.

    Gag
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Problem auf AV Kanal

    Ich kann das Problem auch bestätige. Hatte auch Geisterbilder aufm TV. Ein Techniker meinte das liegt am Scart KAbel. Wollte das erst nicht glauben, habe dann ein hochwertiges Scart Kabel für 20 € gekauft und siehe da keine Geisterbilder mehr :)
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Problem auf AV Kanal

    Und diese 20 € kann man sich sparen, indem man einfach mal die eine Videoleitung kappt. Dann gibt's nix mehr, was da einstrahlen kann und gut iss :)

    Gag
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Problem auf AV Kanal

    Bei Hifi und TV Technik kauft man oft nur wegen der gefühlten Voodoo Qualität. Ich lass mir mein vergoldetes 20 € Scart Kabel nicht schlecht reden. :):p
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Problem auf AV Kanal

    Das ist ein Argument... :D
     

Diese Seite empfehlen