1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Heidewellness, 17. März 2005.

  1. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo :)
    Ich habe ein ehr ungewöhnliches Problem.
    An meiner Digitalen Sat-Anlage von Zehnder mit 4fach Multifeed (oder so)
    Habe ich 3 Digitale satreceiver.
    1. NoName Receiver mit ca 8 Mtr 90 db Kabel zum Feed
    2. Zehnder Receiver mit ca 15 Mtr 90 db Kabel zum Feed
    3. Thomson Receiver mit ca 20 mtr 90 db kabel zum Feed

    Nun zum Problem : Sowohl der NoName als auch der Zehnder haben immer Empfang.
    Der Thomson (und auch ein Analoger receiver der testweise an dem Anschluss betrieben wurde) haben stetig einen Temporären Signalausfall.
    d.h. Erst ist das Bild für ca 10-20 sec. OK dann für 5-10 sec. Ausfall (kein signal)
    dann wieder OK dann wieder ausfall usw.usw.

    Der Ausfall betrifft ALLE Programme. und komisch finde ich das der Ausfall auch bei dem Analogen receiver auftritt.

    Hat hierzu jemand eine Idee ?? ich für meinen Teil bin total ratlos.

    Ich danke euch im Voraus

    mfG
    Stefan
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Was für LNB und Multischalter hast du? Eins von den beiden hat vielleicht ne Macke.

    Wie gut ist dein Schüssel ausgerichtet? Signalqualität wieviel?
     
  3. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Die Satanlage ist von Zehnder

    Das LNB ist das BX-44 (Schaltbares 4fach LNB)

    Laut beschreibung können 4 Receiver ohne zusätzl. Switch angeschlossen werden.

    Der Zehnder Receiver (zx 900) zeigt mir einen Pegel von 98% an
    Der Thomson mal 0 mal 70 mal 95 ... der Analoge schwankt von 0 - 89
     
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Der LNB sieht aus wie ein Samsung...

    Hast du schonmal versucht, die Anschlüsse am LNB zu tauschen? Z.b. die von NoName und Thomson-Receiver tauschen. Wenn jetzt die Probleme bei dem NoName-Receiver aufteteten, dann ist der LNB defekt.
     
  5. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Werde das mal testen sobald es trocken ist auf dem Dach :)
    Werde aber vorher mal einfach die Receiver durchauschen und gucken was pasiert.

    Wenn sonst noch jemand eine idee hat - bin für alles offen

    Viele Grüsse

    Stefan
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Servus,

    genau Tausche mal die Receiverplätze durch, weil die andere Methode ist zu umständlich.
     
  7. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Hallo :)
    So habe jetzt den NoName im Büro - und den Thomson oben.
    Nun sieht es so aus als ob es deutlich besser wäre ... ich werde das noch mal ein paar tage beobachten ...

    Wobei ich jetzt schon sagen kann das ARD ZDF GUTen Pegel haben (beim NoName) Sat1 und Pro7 haben "Ausreichend" (Gelb)

    Werde noch ein wenig abwarten und dann mal dasKabel am LNB testen ob es richtig "fest" sitzt

    Danke schonmal an euch
     
  8. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Tja ... das war wohl nichts ...
    Auch der NoName macht Zicken ... Scheint entweder am LNB (oder an dem Ausgang) oder am Kabel zu liegen ... Jetzt 3 sec bild - Totalausfall für 2 sec - dann 5 sec Bild - dann weg für 30 sec ... wieder bild für 20-25 sec - wieder ausfall ...

    Alles ein wenig seltsam ... grade weil der Fehler nur im Büro auftritt (egal welcher Receiver ... Digital - oder Analog )

    Irgendwie macht es echt keinen Spass :/
     
  9. Heidewellness

    Heidewellness Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem : Andauernder Temporärer SignalAusfall

    Heureka .. Problem gelöst !!
    Es scheint als ob die Dachdecker bei Ihrem "Besuch" auf dem Dach vor einigen wochen, das Kabel am F-Stecker - in irgendeiner Weise - Gelockert haben.
    War heute mal auf dem Dach und habe die Kabel überprüft. Das Kabel zum Büro war locker.
    Ich habe es neu angeschlossen und es scheint das Problem ist gelöst - obgleich der Pegel immer nch nur "Ausreichend" ist ... Bisher scheint es aber ohne Ausfälle zu funktionieren.

    Danke für eure Hilfe / hilfreichen Anregungen.

    mfG Stefan
     

Diese Seite empfehlen