1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7/Sat1 auf Linux nein, auf BR ja?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tonvati, 18. Februar 2006.

  1. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    Anzeige
    Hallihallo,
    hab mal wieder ein merkürdiges Problem (nachdem die Freischaltung endlich klappte)!
    Auf meiner Sagem-DBOX2 Kabel werden nach Cable Bruteforsce-Suchlauf) alle neuen Tividi Free-Sender bis auf die Pro7/Sat1!
    Die RTL/Vox-Gruppe wird ganz normal angezeigt, und kann per JtG auch aufgenommen werden! Das Image ist das aktuelkle JtG-Image vom 22.12.2005, und es sind alle relevanten Dateien vorhanden!
    Auf meiner zweiten Sagem DBOX2, auf der noch das Original-BS drauf ist, werden alle Sender angezeigt, inkl. der oben fehlenden, und diese werden auch ganz normal entschlüsselt!

    Im anderen Thread wurde zuerst spekuliert, dass evtl die Signalstärke an der Dose nciht stark genug ist, aber das ist ja jetzt geklärt da es auf der DBOX mit altem System einwandfrei funktioniert!

    Kennt jemand das Problem und weiss da Abhilfe?

    Bei evtl fehlenden Daten, bitte nachfragen!

    Ich empfange TV per ISH, wobei das heir über TeleColumbus verteilt wird!
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Pro7/Sat1 auf Linux nein, auf BR ja?

    Es kann sein das bei der Sendersuchliste die Frequenz nicht eingetragen ist auf dem die Kanäle laufen. Und deshalb sucht die Box die auch nicht ab.
     
  3. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Pro7/Sat1 auf Linux nein, auf BR ja?

    Kann man die manuell eintragen, ich dachte Cable BruteForce würde alle möglichen Frequenzen abfragen?
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Pro7/Sat1 auf Linux nein, auf BR ja?

    Wenn du die Daten der Sender hast kannst du die von Hand, mit einem UNIX fähigen Editor ( z.B. Crimson Editor ), ind die service.xml eintragen.

    Vllt. stellt dir auch jemand aus dem Board eine komplette Senderliste ( inkl. Pro7/Sat1-Gruppe ) von Telecolumbus zu verfügung.
     

Diese Seite empfehlen