1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Christian123, 6. Juli 2004.

  1. Christian123

    Christian123 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    1.) ich habe eine 80er trix aluschüssel mit einem MTI 0,3db LNB und erhalte mit einen digitalen telstar diginovaP (baugleich mit tchnisat Digit P) kein bild bei pro7 und dsf trotz 82% und 8,9db laut anzeige. woran liegt das, kurz vorher ging es bei den selben prozentangaben. jetzt nur noch ganz schlecht mit extremebn klötzen!?

    2.) über den digtalen ausgang erhalte ich auch irgendwie kein 5.1. signal zum verstärker bzw. der pioneer vsx-512 erkennt dies scheinbar nicht. woran liegt dies? ton ist ja da

    hat jemand erfahrung wieviel meter man das elektrische digitale ausgangskabel legen kann und hat man verluste je länger das kabel wird oder zählt nur entweder es geht oder es geht nicht?

    gruß christian
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    Der digitale Ausgang muss meist im Menü irgendwo erst aktiviert werden (siehe Handbuch).
    Das Kabel kann - bei guter Qualität - mehrere Meter lang sein. Aber bitte nicht ein billiges Audio-Kabel zweckentfremden.
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    Hallo

    Die Empfangsstörungen liegen an einem DECT Schnurlostelefon.

    Gruss Grautvornix
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    > Die Empfangsstörungen liegen an einem DECT Schnurlostelefon.

    Habe ich auch - aber absolut nie Probleme.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    :confused::confused::confused:

    Verstehe ich nicht.

    digiface
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    Hier bin ich auch der Meinung das es an einem DECT-Telefon liegt, wenn z.B.: MTV, oder auch andere Programme die noch auf Vertikal High liegen, noch da sind !!

    Wenn das nur die Programme betrieft, die nicht richtig laufen, dann ist es klar, ansonsten teste es mal mit dem ZDF, aber Achtung, meist wird nur in DD2.0 gesendet, aber zum testen, ob es geht, reicht es ja.

    Also schlechterer Ton, durch eine längere Leitung geht nicht, ab einer grösseren Länge, Ausfälle oder totaler Ausfall, das wäre möglich, also so wie Du schon sagtest, geht oder geht nicht.

    Wie lange soll den das Kabel werden?

    digiface
     
  7. Christian123

    Christian123 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    zum schlechten bild:
    also betroffen sind pro7, sat1 kabel tele5 ntv und dsf. das funktelefon hatte ich beim analogreceiver direkt daneben, da lag es daran, jetzt steht es aber mit der wand dazwischen, 3 meter weg. mich irritiert nur das 82% normalerweise ausreichen dürften für ein sauberes bild??

    zum 5.1 problem:
    freigeschaltet ist eigentl. alles ton kommt ja raus oder kann man beim receiver extra 5,1 freischalten??

    zur kabellänge:
    ich habe das übriggebliebene koaxialkabel genutzt das ca. 8meter lang ist.funktioniert einwandfrei. beim telöefonkabel hatte ich aussetzter gehabt. wollte dann aber nochmal ca. 4m weiter zum computer, entweder per normalem chinchkabel oder auch per koax. ich weiß, nicht grad fachmännisch, aber ob das wohl geht. mein verstärker hat jedoch keinen digiausgang müßte also ein t-stück zwischensetzen. ob das auch geht weiß ich nicht!? hat jemand erfahrung bevor ich meinen PC um den digitalausgang erweitere. entweder es geht oder es geht nicht!!??

    gruß christian
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?

    Zum Bild:

    Das wir Fehler ausschliesen können, müssten wir wissen ob MTV Central und VIVA gehen, wenn diese zwei nicht gehen, dann wäre nicht das DECT-Telefon dran Schuld, sondern was anderes, darauf würde auch hinzeigen, dass n-tv nicht geht. Jedoch liegt auf den einen betroffenen Transponder N24, kannst Du sie vielleicht verwechselt haben?
    Am besten schaust Du mal nach ob MTV Central und VIVA(1) gehen, dann wissen wir ganz genau in welche Richtung es geht.

    zu 5.1

    es gibt Receiver, da muss man im Menü einstellen, das er DD ausgeben soll, wenn es gesendet wird. Wenn kein DD "angestellt" ist kommt meist der PCM48 Ton raus, das ist dann kein DD.

    Kabellänge:

    die Länge sollte mit einem vernünftigen Kabel gehen. Mindestens aber mit einem Cinchkabel, besser mit einem Koax.Kabel das dafür geeignet ist.
    Solch einen T-Verteiler gibt es, auch extra für DD, jedoch wird hier das Signal ertheblich mehr gedämpft.

    digiface
     
  9. Christian123

    Christian123 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Pro7,DFS-kaum ein bild, DD 5.1. wird nicht erkannt!?


    also besten dank für die infos:
    obwohl die wand zwischen war, es lag am telefon, bild ist jetzt bestens!!!
    zum dd5.1. tatsächlich man mußte es freischalten, hatte ich auch aber nicht dauerhaft, jetzt wird es erkannt nur im wohnzommer noch nicht, liegt wohl dann am verstärker; forsche weiter, denn auch beim dvd tut sich nix.

    was mich noch wundert. unten habe ich jetzt mit dose und allem kram 82 signal und 7.9 quatät lt. receiver. etager hoher 52 und 8,9db qualität? wie geht denn das ?????

    gruß christian
     

Diese Seite empfehlen