1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.141
    Anzeige
    München - Die Blockierung der Pro Sieben-Aufnahmen am vergangenen Samstag war laut ProSiebenSat.1 nicht beabsichtig. Auch dementierte der TV-Konzern jegliche Spekulationen um eine flächendeckende Einführung eines Kopierschutzes.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. FR323

    FR323 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    272
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Ja ja, ein technischer Fehler. Das glaub ich denen nicht.
     
  3. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    ... es ist nicht geplant den HDTV-Betrieb einzustellen ...
     
  4. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    sowas hatte ich vermutet :winken:
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Der war gut... [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. ditz

    ditz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Gewollt oder nicht gewollt. Was gibt's denn da zu schützen??

    Etwa "funny movie", "Deutschlands lustigste Filmverarsche"??
    Wirklich Superfilme mit 24587 Werbeunterbrechungen??

    Ich bitte Euch!
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Sagen wir es mal so, die Führungsetagen können scheinbar nicht richtig denken, wenn ich mir den Verschlüsselungswahn so ansehe.
     
  8. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Dessau
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Wer soll denn ein dementi was erst so spät folgt glauben ?
    Also ich glaube denen nicht, diese Aktion war als "Feldtest" beabsichtigt da brauchen die sich nicht rauszureden.
     
  9. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    entweder du zahlst für etwas, dann hast du keine werbung, oder du zahlst nicht dafür und hast werbung ;)
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Pro Sieben: Kopierschutz war technischer Fehler

    Vielleicht jeder, der soweit logisch mitdenken kann, dass APS als Dienstleister von Pro7/Sat1, einen Feldtest bestimmt nicht auf die eigene Kappe nehmen würde!

    Warum sollte sich APS als Buhmann hinstellen lassen, wenn es ein offizieller Test von Pro7 gewesen wäre? :confused:

    Da der Fehler wohl von APS kam ist auch klar, warum Pro7 zunächst nichts dazu sagen konnte!
     

Diese Seite empfehlen