1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender planen 2017 mit Rekordeinnahmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.063
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Deutschlands private Rundfunkanbieter erwarten im laufenden Jahr Umsatzerlöse von erstmals etwa sechs Milliarden Euro.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bei den Zahlen wird schnell klar warum man auf die HD+ und Freenetgebühren angewiesen ist um zu überleben.
    Nur von den Werbeeinahmen können die wirklich nicht leben, damit wären die längst pleite.
    Sie sollten vielleicht auch mal über ein Spendenkonto nachdenken, für notleidende Privatsender.
     
    Winterkönig, Mike91, PC Booster und 3 anderen gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist nun mal Privatwirtschaft.
    Auch Apple macht hin und wieder etwas Gewinn ;)
    Die denken jedoch nicht mal daran ihre Handys günstiger zu machen....
     
    Satikus gefällt das.
  5. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Leider merkt man das nicht am Programm. Das wird von Monat zu Monat schlechter (Endlos-Wiederholungen von Serien, billige Shows). Wie hat das der Geschäftsführer von Tele 5, Kai Blasberg, so schön bei DWDL formuliert:

    "...für die Kollegen aus Unterföhring schäme ich mich regelrecht.

    Warum?

    Mir fehlt die Liebe. Die lassen ihre Fernsehsender regelrecht verwahrlosen und nehmen bei der seit Jahren währenden Hochkonjunktur mit, was sie auf dem Werbemarkt bekommen können - ohne sich Gedanken zu machen - über ihre Marken und das Programm von morgen."
     
  6. Klocke

    Klocke Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Einnahmen gehen nach oben, Ausgaben für den ganzen Nachmittagsschund lassen nach...

    aber immer schön die heutigen normalen Standards (HD) extra kassieren.

    RTL hätte wahrscheinlich auch bei der Umstellung von s/w auf Farbe und Mono auf Stereo extra kassiert. Waren dagegen beim technischen Fortschritt aber auch die letzten der Großen, die ihr Format auf 16:9 umstellten...
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    Du meinst das Stockholm-Syndrom von Apple Kunden lässt sich auf Zuschauer des Privatfernsehens übertragen?
    Interessante Theorie, da könntest du Recht haben... ;)
     
  8. samsungv200

    samsungv200 Gold Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    123
    wie soll das erst aussehen, wenn man generell für die Privaten bezahlen soll?
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    2022?
    Mal sehen ob die das mit der Verschlüsselung so lange überhaupt durchhalten... Wie die Zahlen zeigen, die Reichweite ist für sie wichtiger als alles andere.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.749
    Zustimmungen:
    5.161
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    ARD und ZDF hätten nicht nur, sie haben sogar. ;)
     

Diese Seite empfehlen