1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender in München nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dietzer, 3. Januar 2006.

  1. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich gestern die frohe Botschaft vernommen habe, dass nun alle Privatsender ins digitale Kabelnetz eingespeisst werden hinkt die "Technologiehauptstadt" München mal wieder hinterher. Mein Kabelnetzbetreiber ist "Kabel und Medien Services" in Unterföhring.

    Nachdem ich bei der Hotline angerufen habe hat man mir von irgendwelchen Verträgen erzählt, die noch Unterzeichnet werden müssen und man kann mir nicht sagen, wann die Privatsender ins Kabelnetz München eingespeisst werden.

    Kann hier vielleicht jemand Helfen oder Auskunft geben, wann man auch in München in den Genuß der digitalen Privatsender kommt?

    Danke
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Was ist Kabel und Medien Services ? Bei mir hier im Münchner Norden heißt der Kabelanschluß "Kabel Deutschland" und da sind die privaten seit 2.1.2006 drinne.


    Ryker
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar


    Es wird um einen privaten Anbieter mit eigener Einspeisung handeln. Die dürfen keine Privaten anbieten.
     
  4. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Hallo,

    wohne in Oberföhring und den Link zu meinem Kabelnetzbetreiber ist hier
    http://www.atcable.de/start.html

    Da ich auch Premiere habe, weiss ich genau, dass ich bei diesem Kabelanbieter bin, da die Smartcard für Kabeldeutschland nicht funktionert hatte und ich eine neue (diese komplett rote mit Premiere Schriftzug drauf) bekommen habe. Danach ging alles.

    Gestern habe ich auch extra nochmal einen Sendersuchlauf bei meinem Digitalreceiver gestartet und leider die Privaten Sender nicht gefunden.

    ciao
     
  5. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Danke Eike für die Antwort. Ich habe den Thread auch schon weiter unten verfolgt.
    Es wird ja auch gerade verhandelt. Hoffe auch auf eine baldige Einigung.

    Danke für die Postings:)
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Eben, wenn Du die rote Privatkabelkarte hast ist es kein Wunder das Du keine Privaten bekommst. Dieser Anbieter hat eine eigene Kopfstelle. Bisher darf nur KabelDeutschland laut Verträge RTL und Co. einspeisen.

    Der Privatkabelverband ANGA ist am verhandeln, Ende offen.
     
  7. marcinchen

    marcinchen Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    München
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Hallo,
    bin auch bei KMS
    Hier eine Antwort auf meine Anfrage wann und ob eingespeisst wird.

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Zur Zeit können wir Ihnen das digitale Bouquet nicht anbieten. Wir sind aber
    bemüht es bald frei einspeisen zu können. Leider können wir Ihnen zur Zeit
    keine positivere Antwort geben.

    Mit freundlichem Gruß

    Kundenservice

    Gruß
    Peter:rolleyes:
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    Na ja, ich hab´ewt, und die leben noch hinterm Mond. Die konnten mir nicht mal das freie Angebot, sprich Nick, usw. freischalten lassen. Und die Bundesliga werd ich wohl mit diesem ***** auch nicht mehr sehen können.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    @ MarkusM
    Bei uns ist Nick durch die Dusseligkeit eines Monteurs durchgerutsch dafür haben wir kein M-TV mehr(was mich nun garnicht stört)!

    Dafür das sie (angeblich) 1,3 Mio Menschen mit Fernsehen versorgen ist das alles mehr als lächerlich.
    Laut ewt sind ja 450 digitale Sender möglich nur...:eek:
    Wieviel bezahlst du denn im Monat?
    Bei uns zahlt man 7 Euro.
     
  10. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Privatsender in München nicht verfügbar

    ..........da sieht man wieder, wie jeder sein eigenes Süppchen kocht. Es herrscht ein Chaos in dieser Medienlandschaft. Alles zum Wohle des "Kunden".

    Man kann nur hoffen, das es sich in Zukunft alles positiv bei allen Anbietern einpegeln wird. Wenn man bei einigen Sendern die Bildqualität anschaut (Bitraten) und alles in einen (Tof) einspeist, Hauptsache Quandität statt Qualität, dann schaut es in Deutschland schlecht aus mit den umworbenen Durchbruch in das "Digitale" Zeitalter.

    manman
     

Diese Seite empfehlen