1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sideshowbob, 11. Dezember 2007.

  1. sideshowbob

    sideshowbob Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin,

    ich hab jetzt einige Threads gelesen und auch die Suche bemüht, aber nichts gefunden. Daher meine Frage:
    Ich wollte mir heute bei Kabel Deutschland eine Smartcard bestellen um die grundverschlüsselten Sender zu entschlüsseln. Der Herr bei KD sagte mir, daß es nur noch KabelDigitalFree für 2,90 Euro geben würde.
    Mein Stand war allerdings, daß man wenn man nur die normalen Privatsender haben will auch zu einem einmaligen Preis von ca. 14,50 Euro ein Smartcard erwerben kann und sich die Grundgebühr also nicht erhöht.

    Ist das jetzt mein zu alter Wissensstand oder wollte man mir nur ein teureres Produkt andrehen?

    Vielen Dank und einen freundlichen Gruß

    Thomas
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Privatsender bei Kabel Deutschland

    Die Info ist richtig. ;)

    Für 2. und. 3. Receiver/Smartcards zahltst du aber weiterhin nur die 14,50 € einmalig zuzüglich 6 Euro Versand.

    Ich bin eindeutig gegen die (Grund-)Verschlüsselung! :wüt: :wüt: :wüt: :wüt:

    Wenn du dir Kabel Digital Home (entspricht einem besseren Premiere Thema) bestelltst, dann zahlst du nur 8 Euro/Monat mehr und hast sowohl die Privaten als auch über 30 zusätzliche Sender freigeschaltet. :)
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Privatsender bei Kabel Deutschland

    Es liegt an deinem "alten" Wissenstand! Das Modell, was Du beschreibst, hat KDG schon vor Jahren aufgegeben! Die Hotline hat hier ausnahmsweise eine richtige Auskunft gegeben! Du benötigst zum Empfang dieser Sender einen kostenpflichtigen PayTV-Vertrag, mit einer Laufzeit von 24 Monaten, der mit 2,90 Eur PRO Monat für die Erstkarte zu Buche schlägt! :rolleyes:
     
  4. sideshowbob

    sideshowbob Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Privatsender bei Kabel Deutschland

    Vielen Dank!

    So kann man sich irren. Das "alte" Modell gefiel mir wirklich deutlich besser.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen