1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

private sender digital bei iesy hessen in fulda

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von seeteufel78, 5. April 2006.

  1. seeteufel78

    seeteufel78 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    servus zusammen,

    hoffe auf eine kurze und sachliche antwort: was muss ich machen, damit ich die privaten sender wie rtl und pro7 auch digital mit meinem technisat-kabelreceiver schauen kann? es ist ein premiere-zertifizierter receiver mit der bezeichnung digital pk.

    habe bei iesy auf der homepage gelesen, dass man sich freischlaten muss und das auch was kostet. das kann doch nicht sein, oder?

    bitte seid nachsichtig, wenn euch die frage dämlich vorkommt. bin aber - was kabel-tv angeht - absoluter anfänger.

    gruß

    seeteufel78
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    HIER klicken

    PLZ, Strasse, Hausnr. angeben

    Alles so lassen wie es ist, bei Punkt 2 darf kein kreuzchen sein. Der 3. Punkt lässt du auch so. Bei Punkt 4. wählst du "Nein, ich möchte die SmartCard mit eigenem Digital-Receiver nutzen", wählst deinen Technisat und gibts die Seriennummer ein. Nun Punkt 5 & 6 vollständig ausfüllen und bei Punkt 7 nen haken setzen. Zur sicherheit nochmal ganz oben die Kosten checken. Bis auf die Aktivierungsgebühr muss überall 0€ stehen.
     
  3. seeteufel78

    seeteufel78 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    7
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    sag mal,

    was mich echt stutzig macht: warum um alles in der welt benötige ich eine smartcard für's free-tv? das ist doch irgendwie absurd...
     
  4. seeteufel78

    seeteufel78 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    7
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    und noch etwas: mein receiver hat einen schacht für eine karte. da steckt bereits eine karte von premiere drin. wie soll das dann eigentlich funktionieren?
     
  5. seeteufel78

    seeteufel78 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    7
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    obwohl ich schon einen vertrag mit iesy habe muss ich einen zweite machen, nur um die privaten digital zu sehen? und dann auch noch 20 euro freischaltgebühr? sorry - aber die haben doch echt einen anner waffel...
     
  6. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    Tja da kann ich nix für. Die Premiere Karte hättest du dann immer hin und her tauschen dürfen.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    ... um Tividi-Programme sehen zu können benötigst Du eine Smartcard. Diese Smartcard erhälst Du von iesy. Wenn Du ausschliesslich Tividi Free beauftragst, dann kostet die Freischaltung der Smartcard einmalig 19,95 €.
    Die Freischaltung der Karte mußt Du vor Ablauf des Jahres erneuern lassen, wofür dann aber nicht nochmal das Freischaltengelt berechnet wird.
    Wenn Du mind. Tividi Family und/oder arena abonnierst, entfällt die Freischaltgebühr.
    Auf der Premiere-Karte kannst Du keine Tividi-Programme freischalten lassen und umgekehrt keine Premiere-Programme auf der Tividi-Karte.

    So sieht es aktuell nun mal aus. Du hast die Wahl, ob Du Dich zu den genannten Konditionen für die digitalen Privaten entscheidest, ist Deine ganz persönliche Entscheidung. Bis mind. Ende 2009 kannst Du die Privaten weiterhin analog empfangen, wenn auch ohne Dolby Digital ...
     
  8. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    Muss denn Tividi erst freigeschaltet werden für den Empfang?

    Weil ich finde die Tividi Sender bei meiner DBox nicht mal... Hab zwar noch nix mit tividi gemacht, aber müsste ich die Sender nicht trotzdem beim sendersuchlauf finden (auch wenn ich sie nicht gucken kann)?
     
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    Hast du ne D-Box 1 mit DVB2000? Da musst du manuell suchen, da die DVB2000 Software nur mit QAM64 sucht.

    Ansonsten kommt nicht jeder digital Receiver wo Premiere draufsteht mit QAM256 klar. Viele Receiver können nur QAM64


    Oder Tividi ist bei dir nicht verfügbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2006
  10. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    AW: private sender digital bei iesy hessen in fulda

    Ich habe eine Dbox 2 von Nokia!
     

Diese Seite empfehlen