1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Private Rundfunkanbieter wettern gegen MDR-Schlagerradio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Freitag startet offiziell das neue MDR-Schlagerradio auf DAB Plus - und schon hagelt es scharfe Kritik von der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR). Das Radio sei nur eine "Dublette".

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    38
    Er wäre doch auch sinnvoll z.B. MDR Thüringen als Schlagersender zu machen, anstatt den alten englischen Mist aus den 60gern und 70gern zu bringen. Oldiesender gibt es hierzulande unzählige.
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.948
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Richtig so, wenn der ÖR ein Schlagerradio benötigt, dann soll es eins der ÖR geben und nicht von jeder Anstalt siehe SWR4, NDR Schlagerwelle, MDR Schlager, Bayern Heimat und Co.
     
    Cha und Nelli22.08 gefällt das.
  4. stoergeraeusch

    stoergeraeusch Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    BR Heimat ist übrigens kein Schlagerradio.
     
  5. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das große Problem ist, dass sie alle nur das gleiche abnudeln. Wer sowas (Schlager) gerne hört (so wie ich, ja ich oute mich mal), mag auch die englisch sprachigen Oldies aus den 60ern und 70ern....Bisher habe ich nur einen einzigen Sender gefunden, der das kapiert hat und beides mischt: Arabella Melodie aus Österreich. Seither ist der bei mir auf allen Inet-fähigen Geräten abgespeichert. In Wien gibts ihn wohl auch auf DAB+, aber wenn man am Land wohnt....
     
  6. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Allgemeingültig ist das aber nicht. Ich z.B. liebe einglischsprachige Oldies aus den 60ern und 70ern , Schlager aber sind garnichts für mich.
     
  7. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    klar, jeder ist da anders...ist meine persönliche Meinung, höre beides gerne, darum freue ich mich über einen Sender der beides spielt :)
     
  8. zypepse

    zypepse Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wäre halt schön, wenn es mal einen Sender gäbe, der nicht bloß die 08/15 Songs abnudeln würde.
    Aber darauf wartet man wohl vergebens.
     
  9. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hörst du auch über Internet? Dort höre ich meist "Flower Power Radio" aus den USA, keine Werbung und nur ab und zu kurze Hinweise welcher Sender eingeschaltet ist. Diese Station hat meiner Meinung nach ein riesiges Archiv an Titeln, so das Wiederholungen selten sind und man immer wieder Titel hört, die man jahrelang nicht gehört hat. Aus meiner Sicht für Oldie-Fans sehr empfehlenswert. Es werden Songs der späten 50er Jahre bis Ende der 70er Jahre gespielt.
     
  10. zypepse

    zypepse Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    Nein Internetradio höre ich nicht, höchstens mal am PC. Die 70er Jahre interessieren mich auch nicht so.
     

Diese Seite empfehlen