1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Private in Halle jetzt auch digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von eseppelt, 26. Juni 2003.

  1. eseppelt

    eseppelt Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Seit gestern ist es in Halle soweit - die Privaten werden nun auch digital ausgestrahlt.

    Über meine D-Box kann ich nun empfangen:

    BetaDigital:
    - Neun Live
    - DSF
    - HSEurope
    - Tele 5

    ProSiebenSat.1
    - Pro Sieben
    - Kabel 1
    - Sat. 1
    - N24

    RTL World:
    - RTL
    - RTL 2
    - Super RTL
    - VOX
    - RTL Shop

    Andere:
    - Blommberg TV
    - Viva Plus
    - QVC
    - Bench App
    - DPC.TV 3
    - DPC.TV 4
    - DPC.TV 5

    sowie die Paket von ARD Digital, ZDF Vison und Premiere.

    Seltsamerweise gibt es im ARD-Paket jetzt 5 MHP-Testkanäle (1 bis 5).

    DigiKabel ist im Kabelnetz nicht mehr vorhanden.

    Seit gestern werden ausserdem analog neu eingespeist: RTL Shop, TV Polonia, RBB Berlin, TW1, Eins Festival, EinsMuxx, BR Alpha, Bosch Infokanal.

    Damit sind nun 44 analoge und 86 digital TV-Programm zu empfangen.


    Möglich macht's BOSCH - die haben nun auf eigene Technik umgestellt und nutzen nun nicht mehr die Kopfstation von Kabel Deutschland.
     
  2. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Na, das ist ja reizend.Kommt nun doch Bewegung ins Kabel ,was die ditale Einspeisung der Privaten im Kabel angeht.
    Hier in Berlin ist das reinste Kabel-Chaos,das hat man ja mal wieder gestern an der beknackten Umbelegung des analogen Sendeangebots gesehen.
    Und was die digitale Einspeisung hier betrifft,werden wir bestimmt nicht das Glück haben,auf eine Einspeisung der (digit.)Privaten seitens BOSCH zu hoffen.
    1.Wollen sie das Fremdsprachenpaket "vis A sion" einspeisen.
    2.Kriegen BOSCH und Kabel D es seit einem geschlagenen Jahr nicht auf die Reihe ,sich über die Konditionen für die Einspeisung der Kabel D-Sender zu eimigen.Und daß, obwohl die Aufrüstung schon seit über einem Jahr hier abgschlossen ist und es an Platz im Kabel nicht mehr mangelt wie vor 3 Jahren.
    Aber es wird seit der IFA´99 von der Digitalen Revolution in Berlin gefaselt.
    ver&auml ver&auml
    gruß spaceman
     
  3. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    Die Umbelegung war wieder mal typisch Kabel Deutschland... in den Ausbaugebieten, wo eigentlich genug Kapazitäten vorhanden sein sollten, wurde 9live aufgeteilt und teilt sich das Programm jetzt mit MTV2pop und ein ehemaliger türk. Kanal wurde aus dem Analogprogramm gekippt (DigiKabel will wohl die türk. Kunden zu einem Abo und Dekoder drängen bzw. es ihnen aufzwingen), auf dem nun der Kinderkanal ganztags läuft (obwohl nur bis 21 Uhr gesendet wird). Tele 5, der seit Juni schon aufgeschaltet sein müsste, wurde natürlich wieder nicht beachtet - in den anderen nicht ish Bundesländern ist er bereits eingespeist. Sender wie Bloomberg die auch in vielen Kabelnetzen vorhanden sind, sind natürlich in Berlin eh eine Vision. Soviel zum innovativen Berliner Kabel Pilotprojekt und der Kabel Deutschland GmbH. All fokusieren sich aufs Breitbandkabel und interaktive Dienste - aber auf das Kerngeschäft konzentriert man sich nicht.
    Kein Wunder das viele auf DVB-T bzw. Satellit wechseln - letzteres habe ich nun auch beschlossen.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    Es ist zwar schön und gut das die Privat-TV´s nun digital im Kabel sind, andererseits ist das fehlen von DigiKabel ein Rückschritt. Wenn man Premiere nicht aboniert stellt das Digitalangebot bei Bosch also keinen Mehrwert dar. Mir erschließt es sich auch nicht das eigentlich für Digitalempfang ausgelegte Sender (eigentlich ein Zugpferd umzurüsten) nun auch analog im Kabel sind. (EinsFestival und Co.) Somit sieht der Otto-Normalverbraucher noch weniger einen Grund sich einen Decoder zuzulegen. So treibt man das Digitalfernsehen nicht nach vorn. Dann sollten die auch konsequent sein und Premiere analog einspeisen, so kann man sich die Box sparen... winken

    Richtig wäre es das Analogangebot schrittweise zurückzufahren auf max. 15 Sender! So sieht man sich gezwungen umzurüsten. Armes rückständiges Deutschland! wüt
    Gruß Eike
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    @Eike

    Bosch schmeißt DigiKabel aus dem Programm. Stattdessen kommt dann VIS-A-Vision.
     
  6. mehr gewalt bitte im tv

    mehr gewalt bitte im tv Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Dipps
    Wollte mal fragen ob hier in Sachsen(Raum Dresden)
    sich mal was neues bewegt im Kabel?
    Warte auf Tele5 und die anderen privaten Sender per Digiempfang auf der DBox2.
    Danke
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    @HarryPotter,
    ... das hab ich schon gelesen, aber ist das dem Digikabelangebot ebenbürtig?
    86 Sender Digitalsender sind nicht berauschend!
    Gruß Eike
     
  8. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    ist ja toll das sich überall im Land was tut in Sachen Programmerweiterung, nur wir im Ruhrgebiet die mit ish bestraft sind, sind nach wie vor die Dummen - hier tut sich absolut rein gar nix
    das Wort Tele 5 haben die z.b. noch nie gehört
     
  9. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    In Thüringen tut sich auch nix - insofern, ihr seit nicht allein.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Da hast du wohl recht. Das ist ein Witz. Als ich noch in der Lehre war (ist jetzt fast ein Jahr her) habe ich dort im Kabel (natürlich privat) etliche Kanäle von ASTRA (ich glaube es waren dort 12 Transponder möglich) drin.

    @amsp

    Ich habe jetzt bei mir hier, in Thüringen, 36 analoge Kanäle im Kabel. Wenn ich dann noch die doppelten dazu nehme sind es dann 39 inkl. Tele5, MTV2|POP usw. Was will man(n) da noch mehr. Aber digital muss wohl noch viel passieren.

    Bei welchem Anbieter bist du eigentlich?

    <small>[ 26. Juni 2003, 20:50: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     

Diese Seite empfehlen