1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

prime und 5.1 Ton/ HD Bild

Dieses Thema im Forum "Amazon Prime und Netflix" wurde erstellt von Grauhaar, 8. April 2021.

  1. digfern

    digfern Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Ach so, da habe ich @hans kloss fehlinterpretiert.
    Philips aus Taiwan war mal so schlau, alle TV-HDMI-Anschlüsse ARC-fähig zu machen. Damit sind die nicht glücklich geworden.
     
  2. Grauhaar

    Grauhaar Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    1.463
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei meinem TV ist der ARC-HDMI beschriftet.

    Dieser dürfte ja dennoch nicht dafür verantwortlich sein, dass der Marantz scheinbar das Signal von der prime App nicht korrekt bekommt oder wiedergibt, da hier eine direkte Verbindung besteht.

    Hat sonst keiner solche Probleme oder noch nie darauf geachtet?
     
  3. ManfredK2

    ManfredK2 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir läuft die Prime App auf einem Nvidia Shield. Wenn ich in Prime einen Film oder eine Serie mit 5.1 Ton starte, zeigt mir mein AV-Receiver Denon X4000 immer nur Dolby ProLogic 2, also aufgepepptes Stero an. Die 5.1 Ausgabe funktioniert nicht.

    Aber.... wenn ich aus Prime rausgehe und dann in der Netflix App einen Film mit 5.1 starte, schaltet der Deneon sofort auf 5.1 Dolby Digital um. Wenn ich dann Netflix verlasse und wieder nach Prime gehe, erhalte ich auch dort 5.1. Ich bin bisher nicht dahinter gekommen, an was es liegt.
     
  4. Grauhaar

    Grauhaar Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    1.463
    Punkte für Erfolge:
    163
    Danke, das zeigt mir, dass es womöglich doch Probleme der App mit manchen Geräten gibt.

    Nun noch zum HD. Vor nicht all zu langer Zeit stand bei den Filmen HD, wenn sie es waren.

    Das fehlt mittlerweile vollständig. Heißt alles in SD bei Prime?
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.682
    Zustimmungen:
    3.996
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    65 Zoll 4K TV - Samsung Q85T
    AV Receiver -Denon X2500H
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox Series-X, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevices - Fire TV 2. Generation / Chromecast Ultra
    HD ist bei Prime Video so selbstverständlich geworden, dass es schon länger nicht mehr explizit erwähnt wird (außer beim Kauf von Filmen bzw. Serien, wenn die SD Variante günstiger ist).
    Spezielle Kennzeichnung habe ich zumindest bei den von mir im Haushalt genutzten Apps (Samsung Tizen 2020 + Fire TV + Xbox Series X) nur noch bei UHD Inhalten.

    Dein 5.1 Problem kann ich so hier nicht nachvollziehen. Bei mir klappt 5.1 (DD+) bei Prime Video völlig problemlos, wenn es denn tatsächlich eine deutsche 5.1 Spur gibt.
    Es gibt durchaus fälle, wo der Lizenzgeber die deutsche Spur nur in Stereo ausgeliefert wird und nur der O-Ton in 5.1 daher kommt. Auch in diesem Fall kennzeichnet Amazon die Filme als 5.1, obwohl das nicht für alle Tonspuren zutrifft.

    Das Problem kenne ich von Netflix aber auch. Gerade Filme von WARNER sind bei Netflix dafür bekannt 5.1 nur in der O-Ton Spur zu haben. Die letzten beiden Filme die mir da bei Netflix aufgefallen sind, waren Matrix 1 und Inception.

    Das die Harry Potter Filme auch von WARNER sind, halte ich das also nicht für unwahrscheinlich, dass da einzelne Teile keine deutsch 5.1 Tonspur haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2021