1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom: MF4-K -> EX500

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von 2300A, 23. August 2011.

  1. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    eigentlich befasse ich mich mit Sat-TV. Aber wie das Leben so spielt, wurde ein Kabelproblem an mich heran getragen.
    Die Ausgangssituation ist ein Primacom-Kabelanschluss in Chemnitz. Er besteht seit ungefähr 2007 mit dem damals
    üblichen Equipment ["MF4-K" (ohne CC) und einer Smartcard, die einmal von der Primacom getauscht wurde - warum? (evtl. Abo-Änderung)].
    Ich gehe (1.) davon aus, das es eine Conax-Karte ist.
    Die neue Situation ist ein Sony "ex500" mit einem CI+-Slot.
    Gibt es (2.) eine preisgünstige Möglichkeit, die vorhandene Karte mit einem (welchem?) Modul im Sony zu betreiben?
    Oder muss (3.) die Karte getauscht werden (gegen welche?, wie kann man der Primacom die Notwendigkeit erklären, wie teuer?),
    um dann mit (4.) einen (welchem preisgünstigem?) Modul alle Programme empfangen zu können.
    Eine weitere Möglichkeit wäre (5.) nur den Receiver gegen eine HD-Version tauschen (gegen welchen? wie teuer?, mit oder ohne Kartentausch?), um die Programme über HDMI zu zuführen und dabei den DVB-C Eingang des Fernsehers zu ignorieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2011
  2. MarioLpz.

    MarioLpz. Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500


    Es ist eine Conax Karte, damit kann man bei Primacom nicht alle Programme empfangen. Die Privaten HD gehen nur mit NDS Karte und Modul von Primacom. Ca. 90,-€
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.621
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Die Privaten HD gehen natürlich auch mit einer Conax Karte passende CI+ Module gibts mittlerweile auch dafür.
     
  4. MarioLpz.

    MarioLpz. Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Primacom CI+ Modul Conax und NDS für ca. 90,-€. Trotzdem schreiben immer wieder Leute das die Karte mit getauscht werden muss. Ob das immer so ist oder wieder mal Mitarbeiterabhängig ist? Wenn die Karte getauscht wird bekommt man sicher eine NDS Karte mit neuem 24 Monate gültigem Vertrag. Vielleicht hat hier jemand seine Conaxkarte behalten dürfen und kann es mal mitteilen.
     
  5. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Danke für die ersten Reaktionen.
    Leider haben sie mich nicht viel Schlauer gemacht.
    Verstehe ich Gorcon richtig, dass das Primacom CI+-Modul auch mit der "alten" Conax-Karte für alle Programme gehen sollte?
    Verstehe ich Gorcon weiterhin richtig, dass es CI-Module gibt mit denen die "alten" Conax-Karte in einem CI+-Schacht für alle Programme funktioniert?
    Sollte diese beiden Erkenntnisse richtig seien, ergäbe sich schon ein Lichtblick.
    Da aber eigentlich die ca. 79.00 € für das PC-Modul nicht im vollen Umfang aufgewendet werden sollten, suche ich nach einem (hoffentlich billigerem) Modul da, welches die zweite Erkenntnis realisiert.
    Ich habe heute nochmals Google gequält (möglicherweise mit falschen Suchworten, z.B. "CI-Modul CI+-Schacht", "CI+ Conax" oder "Sony Conax CI+").
    Die dabei gefundenen Ergebnisse waren zwar nicht uninteressant (Sinn oder besser Unsinn von CI+, Welcher Fernseher/Receiver enthält CI oder CI+?, Welche Firmware ist für welches Modul die Beste?, Wo gibt es günstige Module?, usw.)
    Aber leider konnte ich (sicher aus Unkenntnis der Kabel-Materie) keine (für mich) klare Aussage "Welche Module entsprechen der zweiten Erkenntnis" finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2011
  6. MarioLpz.

    MarioLpz. Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Du verstehst Gorcon richtig. 79,-€ + Versand + Vertragsverlängerung. Ob die alte Conaxkarte weiterbenutzt werden kann ist fraglich. Technisch kein Problem. Im PC Forum wird immer nur von Kartentausch geschrieben. Ein preiswerteres Modul? Nein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.621
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Die Privaten HD Sender nicht.
     
  8. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Ich versuche immer noch die Antworten zu verstehen.
    1. Wenn man also die Privaten nicht in HD braucht (wer braucht die schon?), dann gibt es zumindest auch CI-Module, die mit einer Conax-Karte in einem CI+-Schacht die Privaten sichtbar machen.

    2. Wenn man aber doch die Privaten in HD will, dann gilt dies:
    Ich hoffe ich habe es jetzt verstanden, und wäre dann wieder beim Ausgangspunkt meiner Frage: Welche Module sind für den Fall 1 geeignet und könnten diese billiger sein als das Modul für Fall 2?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.621
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Zu 1) Ja, dann kannst Du ein ganz normales Technisat Conax CAM benutzen, dieses oder auch ein Alphacrypt Classic Modul.
     
  10. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Primacom: MF4-K -> EX500

    Ich hab dieses bestellt:winken:
     

Diese Seite empfehlen