1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Prepaid komplett Abo + TV Digital: Keine TV Digital Lieferung. Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DerSchneider, 10. Oktober 2004.

  1. DerSchneider

    DerSchneider Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Marburg
    Anzeige
    Hallo Zusammen!
    Ich bin bereits seit einiger Zeit bei premiere. Gab nie größere Probleme. Doch nun hab ich die Schnauze ziemlich voll. Sturheit ist nichts dagegen. Ich schildere mal kurz den Fall:
    Habe Am 8.7.2004 ein prepaid Komplett Abo gekauft. Hierzu gehört bekanntermassen die TV Digital.
    Pustekuchen. Ich habe bis heute keine Ausgabe erhalten. Habe anfangs mehrere Male die Hotline angerufen. Die haben auch schnell gemerkt, dass da etwas nicht weitergeleitet wurde. Sie wollten mir dann jeweils die Hefte nachschicken. Nie passiert. Bin bei Exal Springer nicht gemeldet von premirere.
    Dann hab ich insgesamt 2 Einschreiben dort hingeschickt und 2 emails geschrieben. Natürlich weiterhin auch regelmäßig bei deren schweineteurer Hotline angerufen. Die ersten 5 Male kommt man da ja eh nie durch. Die Kundenbetreuer können nichts machen, in die "Chefabteilung" wird man nicht verbunden. Nun hatte ich eine Woche Urlaub, wo premiere offenbar versucht hat mich telefonisch zu erreichen. Ich hatte nen Schreiben im Kasten, dass ich mal anrufen soll.
    Ergebnis: Diese Dame können Sie nicht sprechen, reichen sie das Problem bitte schriftlich ein. Merken die es noch? Ich geb hier nen halbes Vermögen für das Abo und nun für die Gebühren aus. Aber die machen nichts. Warum beantworten die mein Schreiben nicht auch schriftlich?? Ich will einfach nur die bereits bezahlte und mir zustehende Zeitung. Nichts weiter.
    Gestern wollte mich dann die "normale" Hotlinerin zurückrufen, in spätestens einer halben Stunde. Ich warte noch immer.

    Hat man gegen den Verein überhaupt irgendwas in der Hand. Hat jemand von Euch ne vernünftige Hotline Nummer?? Mein Schreiben ist von Susanne Goldmann.
    Ich weiß echt nicht weiter. Bitte gebt mir ein paar nützliche Tipps.

    Danke
    Joachim

    P.S. Ich habe oben alles extrem kurz geschrieben, aber es sollte ausreichen um den Sachverhalt an sich klar zu machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2004
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Ja das ist der berühmte Kundenservice von Premiere. Im Prinzip kann man dir nur den Rat geben die Hotline anzurufen. Das hast du wohl schon gemacht. Zumal man ja auch die Kosten für Hotlineanrufe gegen die Kosten für die fehlenden Zeitungen stellen muss. Da vertelefoniert man schnell mehr als sich die TV-D für 1,40 € am Kiosk zu kaufen.

    Hast du schon mal versucht den Axel Springer Verlag zu kontaktieren. Läuft das TV-D Abo nicht direkt mit denen?

    Als letztes Mittel kannst du evtl. noch mit deinem Rechtsanwalt sprechen falls du über eine Rechtschutz Versicherung verfügst. Ob der Streitwert sich allerdings lohnt ist sehr fraglich.

    Fazit: Mann merkt mal wieder das der Kunde bei Premiere wie das Letzte behandelt wird. Von Kulanz, Fairness und Transparenz keine Spur. Eigentlich eine Frechheit das man auf deine Briefe von dir verlangt sich erneut bei der kostenpflichtigen Hotline zu melden. Für sowas sollte ein gutes Unternehem Free Call Nummer haben das sich die Kosten für dich nicht ins Unendliche summieren.
     
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Ich würde denen die Kündigung vor die Nase zu knallen ,da sie mal wieder den Vertrag nicht erfüllen ! Vielleicht macht ja dann mal einer bei Premiere die Augen auf ! Das Programmheft ist nunmal Bestandteil des Vertrages und Premiere hat ja mal wieder den Vertrag nicht eingehalten !
     
  4. Premiere1970

    Premiere1970 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    29
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Da wirst du ziemlich machtlos gegen sein. Ich musste auch damals 110 € Premiere Direkt gebühren bezahlen wobei so viele Filme überhaupt nicht liefen geschweige den Events oder sonst was und trotzdem war ich in der beweislage. Ich hatte ein Schreiben mit meinen Direkt Bestellungen hingeschickt und habe nur zu antwort bekommen schreiben könnte mann viel bei ihnen im Computer steht was anderes. Ich kann dir nur empfehlen zum Anwalt zu gehen und die Zeitung einzufordern oder aber das Pre-Paid Abo ungültig machen zu lassen und das Geld zurückfordern sonst reagieren die sowieso nicht. Ich hatte auch meinen Anwalt aufgesucht und auf einmal ging alles ganz schnell mit entschuldigung!!!!
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Muss man jetzt auch noch einen Anwalt haben wenn man Koflers Kassen nicht freiwillig füllen will?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Ich möchte noch anmerken das ich find das die TV-Digital aus dem Abo raussollte. Da gabs ja auch schon Komplikationen deswegen. Aber gut, Vertrag ist Vertrag....
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Ich würde mich mit deinem Problem an die Geschäftsführung in Unterföhring wenden, wenn ich Probleme hatte und die in Hamburg es nicht verstehen konnten/wollten, ging mein Schriftwechsel nach Unterföhring und dort hat mir mich ernst genommen und auch so reagiert, wie ich es mir vorstellte.
     
  8. Stevie_Ray

    Stevie_Ray Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    B-Town
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Kannst du mal bitte Adresse/Ansprechpartner aus UF posten ??
    Ich habe auch Probleme mit den Holzköpfen
     
  9. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Wie ist den die Anschrift in Unterföhring, bzw, wer war Dein Ansprechpartner?
    Danke Thomas:winken:
     
  10. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Druckmittel gegen premiere gesucht??

    Hallo,

    einen Ansprechpartner habe ich nicht gehabt, habe die Briefe direkt nach UF geschickt, teilweise auch nur per Fax.

    Adresse ist:

    Premiere
    Geschäftsführung

    85774 Unterföhring

    Fax-Nr. 089 / 995 86 239
     

Diese Seite empfehlen