1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premierefür UFS 821

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von nessi, 18. Februar 2006.

  1. nessi

    nessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    Ich besitze Den Receiver UFS 821 und möchte nun gerne damit Premiere empfangen. Kann mir jemand sagen was Ich noch dazu benötige. habe noch keine Erfahrung mit dem Common Interface. Wäre sehr nett wenn mir jemand hier einige Tips oder Links geben würde. Premiere Karte ist natürlich vorhanden.:(
     
  2. Morpheus666

    Morpheus666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    AW: Premierefür UFS 821

    Ich habe mir das AlphaCrypt Light zugelegt, das es schon für knapp 50€ im I-Net gibt. Und ich muss sagen es funktioniert bis jetzt einwandfrei.

    Gruß Morpheus
     
  3. dubaweb

    dubaweb Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Premierefür UFS 821

    Habe auch das Alphacrypt light im Einsatz und funkt einwandfrei.
     
  4. Pythagoras

    Pythagoras Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Worms
    AW: Premierefür UFS 821

    Hallo,

    ich habe letzte Woche von Kabel auf Sat TV gewechselt. Zum Sat Empfang nutze ich einen UFS 821.

    Heute morgen kam meine neue Premiere SAT Smartcard sowie das AlphaCrypt light Modul.

    Nach dem Einschieben, erscheint die Meldung das alles erkannt wurde. Wenn ich aber auf einen Premierekanal schalte, dann bekomme ich die Meldung: "zum Empfang nicht berechtigt !"

    Ihr schreibt alle bei euch würde es ohne Probleme funktionieren, da ich das gleiche Equipment wie ihr habe, denke ich mal, ich mach was falsch. Gibt es irgendwelche Einstellungen die ich vergessen habe? Oder hat es damit zu tun, dass ich jetzt von Kabel auf Sat gewechselt habe und meine Karte nur über einen Premiere zertifizierten Receiver freigeschaltet (ihr wisst schon, lassen sie den Receiver mind 1 Stunde auf dem gleichen Kanal....) werden kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus

    Gruss

    Pythagoras
     
  5. Pythagoras

    Pythagoras Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Worms
    AW: Premierefür UFS 821

    So,

    ich hab jetzt wie wild in den Einstellungen rumgeschaltet und siehe da, Premiere Film empfange ich sauber !

    Aber ich habe weiterhin Probleme:
    1.) Weiss ich nicht was ich da eingestellt habe - gibt es irgendwelche Gerbauchsanweisungen oä. für die Einstellungen des Moduls im Falle einer Premiere Karte ?

    2.) Kann ich kein Premiere Sport empfangen - bzw nicht richtig:
    a.) Premiere Sportportal empfange ich mit Hängern und Pixelfehlern
    b.) Premiere Konferenz = 1A
    c.) Premiere Spiele Auswahl zB Lev vs Köln empfange ich mit Pixelfehlern und Hängern
    d.) Golf empfange ich dagegen wieder 1A
    Ich bin total verwirrt, warum geht das eine aber as andere nicht ? Habe eben gerade die Kanallisten geupdated, hat sich nix geändert.
    Hat jemand einen Tip für mich ?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruss

    Pythagoras
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2006
  6. nessi

    nessi Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Premierefür UFS 821

    Hallo,
    wollte nur mal kurz Bescheid geben, habe am Freitag morgen das Alphacrypt Light Modul bekommen und es funktioniert alles soweit ich beurteilen kann bisher einwandfrei. Die Probleme die Du hier schilderst sind bei mir bisher nicht aufgetreten, und von Einstellungen zwecks Premiere habe ich auch nichts bemerkt. Das einzige was bei mir aufgetreten ist war, das ich in Sport Optionskanälen beim ersten Versuch nichts sehen konnte, sondern erst nach Deaktivierung des Jugendschutzes konnte ich die Optionskanäle alle aufrufen ????? (Wieso auch immer.....)

    Vielen Dank für die hier genannten Tips.:winken: :winken: :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2006
  7. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
  8. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    AW: Premierefür UFS 821

    Hallo, ich hab da mal ne Frage dazu.:confused:
    Kann ich im UFS 821 mit Alphacrypt Light-Modul die selbe SmartCard von Premiere benutzen wie in meiner D-Box 1 (Kabel) die ich jetzt auch benutze?
    Ich beabsichtige nämlich in den nächsten Wochen von Kabel auf Sat umzusteigen (wenn ich denn Wettermäßig mal wieder aufs Dach kann), habe aber Keine Lust mich mit Premiere rumzuärgern wegen einer Seriennummer für den Receiver.
    Wenn ich es richtig verstanden habe wäre doch Premiere nicht wirklich froh darüber, das ich einen UFS 821 benutze (nicht Premiere zertifiziert).
    Ich hoffe ich habe da nix falsch verstanden:rolleyes:.

    Gruß,

    Cyberkasper
     
  9. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Premierefür UFS 821

    Soweit ich weiß geht die Karte nicht. Ich habe mir aber auch eine SAT-Karte geholt ohne eine Seriennummer nennen zu müssen.

    Aktuell gibt es aber mit allen Receivern, die Premiere verschlüsselt aufzeichnen, Probleme beim nachträglichen entschlüsseln. Ob diese gelöst werden können ist noch offen! Dies trifftt auch den UFS 821!

    Gruß
    data68
     
  10. dubaweb

    dubaweb Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Premierefür UFS 821

    sorry, aber ich habe jetzt den UFS 821 schon seit Anfang Januar und auch Alphacrypt light und Premiere und bis dato hat das Entschlüsseln immer geklappt. Es gab nur einen Fall wo es nicht geklappt hat, wobei ich da vermute dass während der Entschlüsselung eine Premiereaufnahme gestartet hatte und hier vielleicht eine Störung auftrat. Konnnte ich aber niemehr so richtig nachvollziehen. Die Einstellung Mehrfachentschlüsselung bei Alphacrypt steht bei mir auf nein.Vielleicht gibts ja hier nur bei denen Probleme die hier auf ja eingestellt haben ? Sonst hatte ich bis heute noch keine Probleme. Ich nehme immer verschlüsselt auf und entschlüssle bisher immer sehr zeitnah. Also id.R vergehen zwischen Aufnahme und Entschlüsselung nicht mehr als 1 bis max 7 Tage. Der längste Zeitraum zwischen Aufnahme und Entschlüsselung war mal ca. eine Woche weil ich eben im Skifahren war. Hat aber auch geklappt.
     

Diese Seite empfehlen