1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere zertifiziert HDTV-Receiver von Philips

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.154
    Anzeige
    München - Mit dem Philips DSR 5005 wurde jetzt ein weiterer Sat-Receiver mit dem Siegel "geeignet für Premiere HD" versehen. Der Receiver basiert auf MPEG-4/H.264-Technologie und ermöglicht damit den Empfang von HDTV-Sendern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Premiere zertifiziert HDTV-Receiver von Philips

    Die Timerprogrammierung für die Scartschnittstelle haut mich aber jetzt nicht gerade vom Hocker.

    Wenn man auf Platte streamen könnte, hätten sie aber wahrscheinlich kein Zertifikat von premiere bekommen... :winken:
     
  3. Digitalpit

    Digitalpit Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    TV: Philps 46PFL9704/H
    Receiver: Yamaha RX-A2020
    DVD & BD: Oppo 103
    Technisat Isio C mit Unicam, Fernbedienung : Harmony Ultimate
    Lautspecher :Mission 783 Speakerssystem
    Subwoofer : Canton 12.2
    Kabel: Audioquest (Speaker)
    Sommercable (yuv)
    PS3
    AW: Premiere zertifiziert HDTV-Receiver von Philips

    Nachdem ich den letzten HD-Receiver nach NDS Umstellung nicht mehr nutzen kann können die mich mal
     
  4. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Premiere zertifiziert HDTV-Receiver von Philips

    Da bei Aufnahme über Scart kein Timeshift (unter Erhalt der Bild- und Tonqualität) möglich ist, kann man dieses Gerät vergessen.
    HDTV und eine Qualität die mit jedem 08/15-Festplattenrecorder erreicht werden kann, warum dann für HD mehr ausgeben.
    Da bleibe ich bei meiner alten Kiste und habe wenigsten auch bei Timeshift
    oder dem Ansehen zu einem mir genehmen Termin weiterhin die Qualität
    des vollen DVB-Streams.
    Was nützt mir ein HD-Receiver, wenn ich exakt zum Ausstrahlzeitpunkt vor der Glotze sitzen muss
    und nicht mal für die Dauer eines Telefonates oder den Film anhalten kann.
     
  5. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    AW: Premiere zertifiziert HDTV-Receiver von Philips

    Ich verstehe das auch nicht, das Premiere nicht kann oder nicht will, einen offiziellen HD-PVR zu releasen.:rolleyes:
    Überall in Europa geht das, bei Sky UK sogar von Anfang an, nur wir hier sind auf solche halbgare, inoffizielle Lösungen angewiesen. Was soll der Käse ?:confused:
     

Diese Seite empfehlen