1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere wird hochgradig unseriös!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Flippy35, 23. Oktober 2002.

  1. Flippy35

    Flippy35 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Swisttal
    Anzeige
    Also, ich habe nun bereits einige Jahre Premiere.
    Am Anfang war ich sehr begeistert, aber mittlerweile muß ich mit ansehen, wie sich dieser Bezahlsender zu einer hochgradig unseriösen Abzockerfirma entwickelt, die Ihre Kunden hinters Licht führen will.
    Das Programm wird immer schlechter, aber damit könnte ich ja noch einigermaßen leben.
    Der Gipfel der Unverschämtheit wird aber im aktuellen Novemberheft deutlich.
    Dort wird doch tatsächlich meine gemietete d-box 2 zum Kauf für 24 Euro angeboten. Einschließlich der Verrechnung meiner Kaution würde diese aber etwa 100 Euro kosten.
    Soweit so gut: Aber das ich dann für 28 Euro monatlich das Superpaket mit weniger Programmen mieten kann/muss, als ich jetzt habe, erstaunt mich doch sehr. Um die gleiche Programmvielfalt nutzen zu können wie heute müßte ich noch für 10 Euro das Plus-Paket ordern. Macht also summasumarum 38 Euro. Ihr seht, ich habe einige Semester Mathematik studiert :). ABER ICH HABE ZUR ZEIT EINEN VERTRAG INCL. D-BOX-MIETE für 28,12 EURO MONATLICH.
    PREMIERE, willst Du mich verarschen?
    Das ganze preißt Du noch als Top-Angebot an?
    Obwohl ich nur 28,12 Euro im Monat zahle, werde ich meinen Vertrag jetzt kündigen.
    Mit so einer unseriösen Firma möchte ich nichts mehr zu tun haben.
    Die Liste der Skandale wird immer länger...
    ...und die Kunden immer weniger!
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Flippy, steht irgendwo, daß du das Angebot annehmen mußt?
     
  3. Flippy35

    Flippy35 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Swisttal
    Nein, Du hast natürlich recht...
    Das Angebot muß man nicht annehmen.
    Aber wieviele Kunden werden wohl auf die mit Blumen umrahmte Anzeige hereinfallen?
    Darüber sollte man auch mal nachdenken!
    Ich verstehe ja, dass Premiere in Finanznöten ist.
    Aber mit solchen Machenschaften wird Premiere nur noch mehr Kunden vergraulen.
    Jetzt kommt wahrscheinlich das Argument, dass Premiere in den letzten Monaten Kunden gewonnen hat.
    Aber warum nur?
    Ich sage nur Start-Paket.
    Den Rest könnt Ihr Euch sicherlich denken...
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @Flippy: Ich hab' das November-Heft leider noch nicht bekommen. Daher würde mich das genaue Angebot erst mal interessieren, bevor ich mich darüber auslasse (oder auch nicht). 24 Euro für die d-box 2 ? Für alle Kunden oder nur für die, die noch das Treueangebot (für 28,12 Euro) haben ? Na gut, aber selbst dann: 10 Euro mehr pro Monat für die nächsten elf Monate (November2002-September2003,dann laufen die meisten Treueangebote aus) = 110 Euro, dazu 24 Euro Kaufpreis = 134 Euro. Dafür dann aber ab Oktober 2003 (falls man weiter Abonnent bleiben möchte) keine Mietgebühren und auch sonst eine eigene Box (z.B. gut für Linux). Für 134 Euro also gar nicht soooo schlecht - auch wenn's billiger geht. Oder hab' ich da jetzt was falsch verstanden ?
     
  5. Flippy35

    Flippy35 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Swisttal
    Mit dem Kauf der d-box mußt Du sofort einen neuen 24-Monatsvertrag abschließen, der Dich 38 Euro kostet, wenn Du die gleiche Programmvielfalt haben möchtest wie heute.
    Aber mir geht es hauptsächlich darum, wie Premiere die Kunden im Novemberheft zum Kauf animiert. (Flexible Programmgestaltung, ein Wunschprogramm kostenlos, etc.)
    Über Nachteile wird der Kunde überhaupt nicht aufgeklärt, bzw. meines Erachtens bewusst hinters Licht geführt.
     
  6. Goll

    Goll Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Mühlacker
    Hallo!

    Ich habe dieselben Konditionen wie Du, Flippy, und habe mich doch sehr über dieses auf der Titelseite groß angekündigte Top-Angebot gewundert, gelinde ausgedrückt.

    Wer käme überhaupt auf die Idee dieses Angebot anzunehmen, sicherlich niemand, der 2 + 2 zusammenzählen kann.
    Für Altabonennten ist das sicherlich keine Alternative - mich würde das pro Monat 10 Euro mehr kosten.
    Abgesehen davon, daß ich dann ziemlich "dumm" aus der Wäsche schauen würde, wenn meine mittlerweile 5 Jahre alte D-Box den Geist aufgeben würde-Premiere wäre dann ja aus dem Schneider.
    Von der 24-monatigen Laufzeit des Vertrages ganz zu schweigen.

    Gibt es überhaupt Premiere Kunden, für die sich das rechnet?

    Grüße
    Goll
     
  7. Goll

    Goll Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Mühlacker
    Hallo!

    @Kroes
    Dazu kommt ja auch noch die Kaution von etwa 76 Euro, die man verliert.
    Da wird es für Altkunden günstiger den Vertrag zum Ende der Vertragslaufzeit zu kündigen und dann einen neuen Vertrag mit Kaufbox(die werden ja schon für 1-50Euro angeboten) abzuschließen.
    Außerdem sind die meisten D-Box 1 Geräte schon mehrere Jahre alt, da ziehe ich doch ein Neugerät mit 24 Monaten Gewährleistung vor.

    Grüße
    Goll
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Also rechne ich jetzt mal das ganze durch - aber als Informatik-Student und nicht als Mathematiker winken

    Mein Vertrag läuft noch bis September 2003. Angenommen ich möchte danach weiter Abonnent bleiben (für ein Jahr) und habe soviel Vertrauen in die Box, dass damit nichts passiert.

    Kosten, wenn alles so weiter läuft (ab November):
    11x28,12 = 309,32
    13x45,50 (bei 24M-Abo) = 591,50
    macht zusammen für die nächsten 13 Monate: 900,82 Euro

    Kosten, wenn ich das "Angebot" annehme:
    24x38 = 912 Euro

    also insgesamt (auf die nächsten 24 Monate gerechnet) dann 11,12 + 24 = 35,12 Euro für eine d-box II, ansonsten gleiche Kosten...und ab da weiterhin 7,50 Euro pro Monat weniger. Also kann ich da noch nicht ganz nachvollziehen, wo da jemand über den Tisch gezogen werden soll...oder stimmt in meiner Logik was nicht ?
     
  9. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Trollhausen
    upps,war Goll wohl schneller. breites_

    <small>[ 23. Oktober 2002, 23:32: Beitrag editiert von: Troll ]</small>
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Lassen wir das rechnen doch besser...

    Das mit der Kaution stimmt natürlich auch, obwohl ich glaube, dass die bei ganz "alten" Altkunden nicht ganz so hoch war. Somit ist es natürlich mit Kündigung und neuem Paket (inkl.Box für z.B. 50 Euro billiger). Aber: Evtl. möchte man a) jetzt schon eine eigene Box haben und ausserdem b) wer weiß, ob es das Sonderangebot inkl. Box im nächsten Jahr, wenn der bisherige Vertrag ausläuft, noch gibt.
    Somit denke ich nicht, dass man hier von Betrug oder ähnlichem sprechen kann...meiner Meinung nach spart man hier nicht - aber man verliert auch nicht wirklich was.
     

Diese Seite empfehlen