1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. August 2007.

  1. wollik

    wollik Silber Member

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Ich hätte noch zwei Vorschläge:

    1. Eine eigene Uplink-Station zu Astra
    2. Eine eigene DVB Entwicklungsfirma

    Dann: Welcome back...

    wollik
     
  2. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Premiere muss Geld machen. Die Aktionäre wollen Geld sehen und jetzt sollen sie noch mehr rein pumpen,ob das gut geht ?

    Moin Moin :cool:
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Wass'n nun?:confused:
    Es wird bergab gehen weil Börnicke in Koflers Fußstapfen tritt?:confused:
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    28.187
    Zustimmungen:
    10.891
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Hoffentlich scheint dann auch ausreichend die Sonne, weil bei zuwenig Licht rechnen die schon mal gerne falsch. ;)
     
  5. spacy76

    spacy76 Silber Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Erfolgreiche Konsolidierungen haben meistens als Merkmal, daß man Randbereiche, auch wenn sie Gewinn verzeichnen abstösst, um sich mit aller Kraft auf den Kernbereich zu konzentrieren.

    Premiere geht genau entgegengesetzt und baut sich mit Schnick und Schnack einen Gemischtwarenladen auf. Börnicke der Antizykliker. ;)
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    36.152
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Nur ein Hinweis, die Sache mit 1-2-3.tv ist ja noch unter Kofler gekommen! Und Sachen wie Premiere-Win hat Kofler auch nicht gescheut! Insofern setzt Börnicke nur Koflers Politik konsequent fort. Ich hoffe nur das er im Bereich Trash-Pay-TV nicht Kofler noch übertrifft und es so wie du sagst wirklich noch weiter bergab geht.
     
  7. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Auch du hast im Prinzip Recht. :winken: Diese Gefahr sehe ich in diesem Fall aber überhaupt nicht. Den einzigen Nachteil für Premiere-Kunden, den ich sehe, ist - möglicherweise - eine etwas geringere MBit-Kapazität für die Premiere-Programme, wobei 1-2-3.tv wohl kaum mehr als 2 MBit/sec. bekommen wird. Und durch das bisschen wird niemand abgeschreckt werden. Und schon gar nicht, weil Premiere auch noch was anderes macht als Pay-TV.
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Eben. Und ich glaube kaum, dass deshalb nennenswert Abonnenten gekündigt haben...
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    36.152
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Aber das Image versaut man sich wegen den paar Euro Mehreinahmen. Sorry, aber wenn Premiere so weitermacht ist der Name Trash-Pay-TV eher angebracht als Premium-Pay-TV!

    Call-In, Homeshopping -> hat alles nix mit Pay-TV zu tun und auch nix in Premiere Bouquets verloren!

    Wenn Premiere sich da gerne engagieren will sollen sie es gerne machen aber die Kanäle nicht noch auf die bestehenden Pay-TV Bouqets aufschalten und auch die Abonnenten nicht zusabbeln das man doch bei Premiere Win wetten soll oder irgendwas kaufen soll im 1-2-3 Shop.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    46.725
    Zustimmungen:
    9.172
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: Premiere will neue Einnahmequellen erschließen

    Warum tust du auch alles was man dir sagt .... ? :LOL: