1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Prag/Hamburg - Anlässlich ihres Treffens in der tschechischen Hauptstadt informiert der europäische Anti-Piraterie-Verband darüber, dass in Deutschland erstmals ein Großhändler von Piraterie-Zubehör zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Welcher Händler war das? Welche Karte? Immer diese Halbwahrheiten...
     
  3. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Aktenzeichen?
     
  4. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Sehr gut. Nur rigoroses gesetzliches Durchgreifen hilft!
     
  5. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt


    Oh ja, genau, bitte Anschrift, Emailadresse und Bestelltelefonnummer, dann wäre der Artikel richtig hilfreich.:D
     
  6. DXer

    DXer Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DVB-S IPTV V13 HD01 E2
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Die Welt ist so schlecht geworden...mal gut das wir nichts besseres zu tun haben als Satpiraten hinter Gitter zu bringen.

    gruss
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.036
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Jo, warum Bankräuber, Erpresser, Betrüger ... jagen, wofür brauchen wir eigentlich gesetze, Polizei und Gerichte, alles unnütz :rolleyes:
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Also wenn es um Karten-Händler geht, dann find ich das gut.
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Aber bei den Hndlern ist das so eine Sache. Wenn sie ausschließlich die blanken Karten verkauft hätten, wäre strengegnommen nichts strafbares daran. Erst das Aufspielen der Software macht die Karte dann zum TV-Erlebnis.

    Da die Chipkarten ja auch für andere Zwecke eingesetzt werden können.
     
  10. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere: Vertreiber illegaler Pay-TV-Karten zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Doch, es ging damals um Blankokarten. (ich glaube Cerebro oder so ähnlich)
    Deswegen steht auch das im Beitrag:
    "Bereits in der Vergangenheit haben deutsche Gerichte schon den Vertrieb so genannter Blanko-Karten verboten, deren wesentlicher Zweck darin besteht, mit entsprechender Programmierung illegal Pay-TV zu nutzen."

    Es genügt das "der wesentliche Zweck" illegales Pay-TV Schauen ist.
    Das war neu im damaligen Verfahren und im Urteil.
    Damals gab es ein rechtliches hin und her. Gerüchteweise war Satarmy betroffen.
     

Diese Seite empfehlen