1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von hoppelmoppel, 2. September 2011.

  1. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    lt. Aussage von Sky hotline ist es nicht möglich, eine alte Premiere V 13 Karte für das Sky Modul CI Plus freizuschalten, hier müsste man den ganz alten Vertrag noch aus Premiere Zeiten auf Sky ändern.
    Da ich die Premiere Karte von einer Bekannten noch bis zum 31.5 n.J. nutzen kann, wollte ich die im Technisat 8+ Reciver für Fussball nutzen, zum Filme schauen dann meine aktuelle Sky Karte in den Slot schieben.......also bei Bedarf nur die beiden Karten einfach umstecken.

    Hat jemand eine alte Premiere Karte im CI plus Modul von Sky zum laufen gebracht? 2x die Aussage von Sky bekommen das klappt, der 3.Mitarbeiter behauptet funzt nicht..........bekomme auch weiterhin die Fehlermeldung 512.

    Danke für Antwort
    der Neuling
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Ich vermute das hat eher einen vertragsrechtlichen als technischen Hintergrund.
    Änderungen an alten Premiere-Verträgen sind nicht möglich.
    Entweder man wechselt in einen Sky Vertrag, oder alles läuft genauso weiter.
    Das Sky CI+ Modul gibt es nur geliehen, und das wird nur mit einem Sky-Vertrag gehen.
     
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    komischerweise haben 2 Mitarbeiter die Aussage getätigt, kein Problem schalten wir frei, genauso ein Mitarbeiter bei Saturn und ein anderer bei MM.

    Der letzte hat die Aussage getan, ist nich möglich, anderseits handelt es sich ja auch um eine V13 Karte, ich nehme an, man will einfach nicht, obwohl es technisch kein Problem sein dürfte, Schade
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Technisch ist das kein Problem. Die V 13 Karten laufen im CI+ von Sky.
    Das ist eine Sache des Willens.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Muss nicht nur am Willen liegen, sondern kann auch lizenzrechtliche Gründe haben. Da keiner weiß,
    wie die Verträge mit den Anbietern der Verschlüsselungssysteme tatsächlich sind, sollte man mit Kritik oder Vorwürfen zurückhaltend sein ...
     
  6. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Gehen tut das auf jeden Fall, nur wollen sie das wahrscheinlich nicht. Denn die Premiere V13 ist Videoguard Generation 1 oder so. Aber vielleicht tauscht Sky ja einfach die Premiere V13 gegen Sky V13. Kostet gewöhnlich 7,50 Euro, wenn sie es machen sollten. Fragen kannst du ja mal, hoppelmoppel. edit. bzw. deine Bekannte, ist ja ihr Abo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
  7. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Den Vorschlag habe ich auch schon gemacht, würde auch für die neue Karte zahlen, auch den Vorschlag gemacht, das alte Premierepaket auf meine aktuelle Karte zu buchen.......ist angeblich auch nicht möglich, wobei das Sky eigentlich egal sein sollte, auf der Premiere Karte ist noch ein ganz alter Vertrag, Sport komplett für ca.30 Euro, den in einen neuen Vertrag kostet dann 55,-!!!!!!!!! ein Witz
     
  8. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Auch gut möglich, dass sich in das alte Premiere-System einfach keine weitere/neue Karte einbuchen lässt.

    Das alte System gibt es nicht mehr, demnach hast du dafür auch mehr oder weniger keinen Support mehr.

    Ob es denn überhaupt technisch nicht möglich ist oder nicht, sei mal dahin gestellt. Aber auch logisch, dass Sky endlich alle alten Premiere-Leute zu Sky haben möchte, da muss man schon den Support drastisch zurückfahren, dass die Premiere-Kunden ins Grübeln kommen. Irgendwo aber auch verständlich.
     
  9. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere V13 nicht freischaltbar für CI Plus?

    Daran kann es eigentlich nicht liegen, da Anfang Dezember 2010 auch Premiere Kunden in das "neue Buchungssystem" migriert wurden. Seit dem schreibt Sky auch bei mir ALLES GANZ GROSS :eek:.
     

Diese Seite empfehlen