1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und inkasso

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von heulnet, 6. Februar 2006.

  1. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    Anzeige
    folgende frage. mein sohn hat zum mai 2005 sein abo gekündigt. im bestätigungsschreiben stand er solle smartcard und receiver nach beendigung zurück schicken. er bekam dann noch einmal 2 freimonate, wie eigentlich üblich. danach hat er die kundenbetreung angerufen und gefragt, ob er die smartcard behalten könne, weil er die ja braucht um mit der D box die anderen freien programme im kabel sehen zu können. den receiver hatte er während des abos von PREMIERE käuflich erworben. ihm wurde bestätigt, dass er die karte behalten kann. nun kommt heute ohne vorwarnung ein schreiben eines inkasso unternehmens mit der forderung er solle 75 € bezahlen. was ist jetzt zu tun ?? der fehler meines sohnes war natürlich, dass er das nicht auf schriftlichem weg erledigt hat. dann hätte er ja nun eine bestätigung in der hand.
    ist da noch etwas zu machen ?? wenn ja was ???
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere und inkasso

    wie wäre es mit einem Telefongespräch mit Premiere? ... könnte evtl. helfen
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Premiere und inkasso

    ja das ist schon klar. wird er auch noch heute oder morgen machen. dachte nur etwas gut vorbereitet sein dafür, könnte nicht schaden.
     
  4. snoopy65

    snoopy65 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    AW: Premiere und inkasso

    Was für eine Box hat er denn, eine D-Box1 ??
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere und inkasso

    Die Smartcard ist nur bei der dbox1 auch nach Beendigung des Abos erforderlich, ich geh mal davon aus, daß es eine dbox1 ist.

    Wenn das Abo beendet ist, kann man bei Premiere eine sog. "Funktionskarte" erhalten, mit der man weiterhin auf die dbox1 zugreigen kann.

    Die Premiere-Smartcard muß aber zurückgeschickt werden, weil sie nicht Eigentum von Premiere, sondern von Nagravision ist. Frag mich jetzt nicht, warum das so kompliziert gemacht wird, ist aber so.

    Also bei Premiere anrufen, den Sachverhalt schildern, Funktionskarte beantragen, Smartcard zurückschicken und Premiere verklickern, das Inkasso-Büro zurückzupfeifen, weil der Fehler auf einer Falschaussage der Hotline beruht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2006
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Premiere und inkasso

    danke für die antworten. er hat eine D BOX 1 und das war ja auch der grund warum er da angerufen hat. von der funktionskarte haben die ihm nichts gesagt. das hätte er ja sofort angenommen.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere und inkasso

    Ja, ja, die Hotline. Seitdem die ausgesourct wurde, klappt da gar nichts mehr. Die haben Ahnung von Abos und so, aber Technik-mäßig sind die nicht so fit.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Premiere und inkasso

    im übrigen war es bei mir das gleiche. ich habe im februar gekündigt und auch die karte behalten. im november habe ich eine mahnung bekommen und ohne gross zu diskutieren habe ich die card zurück geschickt. er hat aber keine mahnung oder ähnliches bekommen, auf die er hätte reagieren können.
    abgesehen davon. es ist bestimmt nicht alles rechtens, was man PREMIERE in die schuhe schiebt an fehlern. wir machen auch fehler, aber was man so in letzter zeit hört ist des guten zuviel. deshalb meine ganz private und für mich getroffene entscheidung. ich meide solche firmen in zukunft ganz. egal ob pay tv oder was uns sonst noch alles auf das auge gedrückt wird.
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Premiere und inkasso

    so er hat gerade da angerufen. sie haben ihm gesagt, dass sie ihm im dezember eine mahnung geschickt haben mit der aufforderung die card an MACROVISION zurück zu schicken. er ist aber am 1.11. umgezogen ( der brief ist an seine alte adresse gegangen und er hat ja weil das vertragsverhältnis zu ende war denen seine neue adresse nicht mitgeteilt ) und hat diesen brief nicht erhalten. was nun ????
     
  10. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Premiere und inkasso

    an macrovision??????
    ich dachte man muss SC's an Premiere senden?
    WOHIN GENAU MUSS MAN DEN NUN SENDEN?
    Muss auch noch eine losschicken.
    Exakte Adresse?
     

Diese Seite empfehlen