1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Revenant, 23. September 2005.

  1. Revenant

    Revenant Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bzw. Wir sind absolute Neulinge auf diesem Gebiet!

    Wir haben uns gestern bei Penny einen Digitalen Receiver mit Angebot von Premiere zugelegt.
    Ich habe den Receiver angeschlossen und mich bei Premiere angemeldet, die Karte kommt also in den nächsten Tagen.

    Normalerweise müsste ich doch normales Fernsehen bereits so reinkriegen...Leider habe ich an die 400 Sender gefunden, die privaten Sender wie Pro-7 usw. sind aber nicht dabei. Als einzigen normalen deutschen Sender kann ich ARD anschauen. Die restlichen Sender sind soetwas wie Real-Madrid TV etc.

    Wir haben eine normale Analoge Anlage, mit Verteiler für mehrere Haushalte, da meine Großeltern ein Mietshaus besitzen, über die wir und der Rest des Hauses versorgt werden.
    Kann ich über diese Anlage, an der sonst alles Analog ist, alle digitalen Sender empfangen?
    oder muss ich dort etwas ändern, um alles zu empfangen? Oder fehlt nur die Premiere-Karte?
    Wenn ich etwas neues kaufen muss: Wirkt sich das dann auf die restlichen Receiver im Haus aus? Die anderen Leute haben kein Digitales Fernsehen oder Premiere.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Nein, mit dieser Anlage kannst Du nur alle Sender empfangen wenn diese umgebaut wird, neuer Quattro-LNB plus Multischalter 5 Eingänge udn Ausgänge entsprechend der Anzahl der Teilnehmer.
    Für die analogen Receiver ändert sich nach Umrüstung nichts, die können wie gewohnt ihr Protramm empfangen. Außer es ist der Fall das die Anlage schon sehr alt ist und noch ein LNB mit LOF 10GHz montiert ist, dann müssen die Frequenzen der Sender neu eingestellt werden.
     
  3. Revenant

    Revenant Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Wow, danke für die schnelle Antwort.

    Wo bekommt man ein solches quattro LNB denn günstig?
    Kann ich dann den alten Verteiler der noch da dran ist benutzen?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Die günstigsten Preise haben in der Regel die Online-Shops, davon gibt es reichlich.
    Den Multischalter wirst Du auch erstezen müssen, mit dem alten kannst Du nur 2 ZF-Ebenen verteilen, für Digital-Empfang werden 4-ZF Ebenen benötigt, ein Kabel kann zur gleichen Zeit immer nur eine ZF-Ebene übertragen.
    Alternativ um erstmal Kosten zu sparen könntest Du auch ein Quad-LNB einsetzen, Deinen Anschluß verbindest Du direkt mit dem neuen LNB, die 2 Kabel vom alten LNB werden ein 2 Anschlüsse des neuen LNB geschraubt, der 4. Anschluß am LNB bleibt dann frei, wobei es nicht verkehrt wäre dort auch ein Kabel anzuschließen und zum Multischalterstantort zu verlegen, so kann später ohne erneutes Kabelziehen ein neuer digitaltauglicher Multischalter montiert werden, nur muß dann darauf geachtet werden das dieser Multischalter dann auch Quad-tauglich ist.
     
  5. Revenant

    Revenant Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Wir haben uns eben dazu entschieden einen unserer alten Spiegel mit einem neuen Quad-LNB auszustatten...
    Meinst du dieser hier von ebay ist dafür i.O.?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...ssPageName=MERC_VI_RSCC_Pr4_PcY_BIN_Stores_IT
    Haben genau 4 Receiver in unserem Haushalt hier, dann wird das Mietshaus mit seiner Anlage nicht verändert.
    Das müsste dann doch tadellos funktionieren, oder?
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Hab ich das richtig verstanden, dass ihr für euren Haushalt eine eigene Schüssel mit Quad-LNB aufstellen wollt, und die restliche analoge Anlage so lassen wollt wie sie ist? Wenn ja, dann sollte das so funktionieren.
    Einfach jedes eurer Anschlusskabel direkt mit dem Quad verbinden und fertig. Die frei gewordenen Anschlüsse an dem Multischalter solltet ihr noch mit Abschlusswiederständen versehen, da es sonst u.U zu Problemen für die anderen Teilnehmer kommen kann. DIese Teile könnt ihr vermutlich bei jedem Sat-Shop mitbestellen und kosten nur wenige Cent.

    Das Quad LNB müsste in Ordnung sein. Smart wird hier im Forum von vielen empfohlen.


    Grüsse
    Linus
     
  7. Revenant

    Revenant Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Premiere und digitales Fernsehen mit analoger Anlage

    Ja genau so soll es laufen.

    Wir warten jetzt nur noch auf den neuen LNB und dann kann es losgehen :)

    Danke nochmal für deine Hilfe!
    Klasse Community hier!
     

Diese Seite empfehlen